Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum des Hundetreff Bayreuth

Tierrettungsring

tierrettungsring.de

 

Sie können sich hier anmelden
Dieses Board hat 181 Mitglieder
3.983 Beiträge & 786 Themen
Beiträge der letzten Tage
Foren Suche
Suchoptionen
  • das gefühlsleben der tiereDatum28.08.2008 18:38
    Thema von Christine im Forum Literaturhinweise

    ein tolles buch, sehr interessant und schon werden wir wieder bestätigt: tiere haben sehr wohl gefühle und drücken sie auch entsprechend aus.....

    es kostet 20.-- Euro und ist im Tierheim und im Shop erhältlich http://www.go-together.de/shop

  • Futterprobleme bei HundenDatum28.08.2008 17:39
    Thema von Christine im Forum Literaturhinweise

    das buch ist eine wahre fundgrube! es gibt auch ein sehr schönes kapitel über vegetarische Hundeernährung und deren sinn oder unsinn.

    hier handelt es sich um ein unverzichtbares nachschlagewerk für alle hundehalter, züchter, tierpfleger, ausbilder, tierheilpraktiker und tierärzte.....

    für 19.-- Euro, auch im tierheim und im Shop unter http://www.go-together.de/shop erhältlich

  • LeinenaggressionDatum28.08.2008 16:52
    Thema von Christine im Forum Literaturhinweise
    Clarissa v. Reihhardt beschäftigt sich diesmal mit dem Thema Leinenaggression. Sie stellt zwei Trainingsprogramme vor und hat wieder zahlreiche Fallbeispiele aufgeführt. Sie vermittelt auch wie immer Hintergrundwissen.
    Was ist Leinenaggression, wie entsteht sie und was kann man dagegen tun?

    Das Buch ist wie alle anderen auch in unserem Tierheim-Shop für 14.-- Euro erhältlich. Außerdem auch im Internet unter http://www.go-together.de/shop
  • Hunde-träger gesuchtDatum28.08.2008 13:25
    Foren-Beitrag von Christine im Thema

    der träger sollte sich auch darüber im klaren sein, daß tiger es "absolut liebt" getragen zu werden. er ist ein störrischer älterer herr der alles alleine und selber machen will.....

  • Foren-Beitrag von Christine im Thema

    hallo,
    ich hab an alle, die sich angemeldet haben eine seminarbestätigung geschickt. kurzfristig haben wir uns für das medcenter in der spinnereistr. entschieden, es können deshalb leider keine hunde mitgenommen werden. gegenüber gibt es gleich eine pizzeria, wir werden also auch nicht verhungern, für getränke ist gesorgt.
    vlg, ich freu mich auf sonntag
    christine

  • leben mit galgo, greyhound und podencoDatum29.07.2008 18:31
    Thema von Christine im Forum Veranstaltungen
    am 25. august gibt es bei barbara gleixner in loham ein interessantes seminar mit dem thema:

    leben mit galgo, greyhound und podenco

    es könnten auch fahrgemeinschaften gebildet werden.

    die spanienhundebesitzer und -interessenten werden ja hier zu lande auch immer mehr. ich finde man sollte sich informieren, bevor man sich so einen hund anschafft, nicht erst, wenn die ersten schwierigkeiten einem über den kopf wachsen wie es leider immer wieder vorkommt.

    anmeldeformular kann bei barbara heruntergeladen werden:

    http://www.hundeschule-liberty.de/?Semin...ge%2C_Workshops
  • HD - Wo sind Spezialisten? Datum17.07.2008 13:51
    Foren-Beitrag von Christine im Thema

    meine freundin ist hiermit voll zufrieden:


    http://www.dr-dagmarbrunner-tieraerztin.de/

    diese ärztin bildet auch selbst wieder aus, macht das schon sehr lange und ist sehr kompetent........

    also klick dich mal durch die HP.....

    evtl. könntest ja nochmal rückmeldung geben, danke.....

    gruß christine

  • Scalibor HalsbandDatum13.07.2008 00:36
    Foren-Beitrag von Christine im Thema

    also, wenn es als echte vorsorge hilft, dann ist es ja gut. weißt du warum es die mücken abwehrt, oder wie das genau funktioniert?
    scheint dann aber ganz schön giftig zu sein. da ich nicht in den süden fahre, brauche ich es zum glück nicht.
    gruß
    christine

  • Barbara Gleixner in HofDatum11.07.2008 14:54
    Foren-Beitrag von Christine im Thema

    ob DU hof kennst, steht doch gar nicht zur debatte, sondern interessant schein doch zu sein, wer dich wo kennt. in der ferne bist du anonym, hier könnte dich jemand kennen. oder welchen grund könnte es sonst noch geben, daß du unsere seminare nicht besuchen kommst, sondern lieber eine fahrgelegenheit nach hof suchst?
    klär mich doch mal bitte auf.....

  • Barbara Gleixner in HofDatum11.07.2008 11:47
    Foren-Beitrag von Christine im Thema

    da hilft keine jammern, da hilft kein klagen, du darfst auch nicht verzagen.....
    hier in bth. bist du auf alle fälle willkommen, aber du traust dich offenbar nicht, oder hab ich das falsch verstanden....?
    warum in die anonyme ferne schweifen, wenn das gute liegt so nah......???

  • Barbara Gleixner in HofDatum11.07.2008 09:55
    Foren-Beitrag von Christine im Thema

    schwarzer teufel:

    warst du auf dem seminar in hof oder besuchst du evtl. unsere seminare??? wir beißen auch nicht, aber nur ausnahmsweise, um die teilnehmer nicht zu reduzieren.....

    wenn du dort warst, wie war es denn?

    gruß
    christine

  • WOHNUNG GESUCHT!Datum11.07.2008 09:53
    Foren-Beitrag von Christine im Thema

    silke,
    wie kannst du nur so leichtsinnig sein und einem teufelchen verraten, daß du wenn, dann nur spät nachts.......das find ich schon grob fahrlässig.

    er kann sich ja beim universum wünschen, daß er unbeschadet seine runden drehen kann (hab mir verzweifelt eine formulierung ohne ohne, nicht und so überlegt, wobei un- ja auch nicht so toll ist)



    dann wünsch ich euch beiden mal viel spaß.

    christine

  • bindung hund - menschDatum07.07.2008 12:30

    ich hatte eine kleine langhaardackelhündin namens angie. bedingt durch eine allergie sollte ich sie abgeben. meine schwägerin, die schon die mutterhündin hatte, wollte sie unbedingt aufnehmen. ich war die meinung, daß die beiden nicht zusammenpassen, aber auf anraten meines mannes haben wir es dann doch versucht.
    angie verweigerte bei meiner schwägerin (die sie ja auch gut kannte) die nahrung, wollte nichts mehr trinken und in den garten auch nicht mehr. sie konnte nicht mehr aufstehen, nicht mehr laufen. wurde sie getragen, schrie sie jämmerlich. der besuch beim TA verlief ergebnislos. er konnte rein gar nichts feststellen. als das drama einige tage anhielt, rief mich meine schwägerin endlich besorgt an und schilderte mir die geschichte. sie mußte angie füttern, ihr wasser einflößen, sie in den garten tragen etc. pp. ich fuhr sofort hin, um meine hündin zu begutachten. sie freute sich zwar über mein kommen, regte sich aber keinen millimeter von ihrem platz auf der couch weg. daraufhin nahm ich sie wieder mit, legte sie ins auto und wir fuhren alle nachhause. mein nackthundrüde war auch dabei. zuhause machte ich den kofferraum auf und oh wunder, angie sprang aus dem auto, lief die treppe zur wohnung hoch und benahm sich fortan als wäre nie etwas gewesen. keine frage, daß sie bei mir bleiben durfte.

    s. mußte ins TH, da der besitzer keine haltegenehmigung hatte und lief eigentlich ganz normal. am nächsten tag hatte er große koordinationsprobleme der hinterläufe und hüfte. untersuchungen beim TA ergaben auch keine relevanten ergebnisse, behandlungen griffen nicht richtig. seit s. wieder ein zuhause hat, läuft er vollkommen normal und hat keine probleme mehr.

    c. sollte zur kurzen zwischenstation ins TH, es wartete bereits ein neues, schönes zuhause auf ihn. er war nicht ganz gesund, aber die probleme waren handlebar. durch den ortswechsel traten sie allerdings sehr massiv auf, der hund hatte sich aufgegeben und konnte schließlich leider nur noch eingeschläfert werden.

    b. frauchen kam ins altenheim. die hündin hat sich daraufhin auch aufgegeben und verstarb 2 tage später in liebevollen händen.

    b. frauchen mußte ins krankenhaus. die kranke hündin war mit medikamenten gut eingestellt und sehr auf ihr frauchen fixiert. als frauchen weg war, die vertraute umgebung verlassen werden mußte, schlugen die medikamente nicht mehr an und auch hier war leider nur noch der tod die erlösung.

    meine hündin edelweiß ist auch so ein fall, ich kann sie entweder mal kurz in vertrauter umgebung mit vertrauten personen zurück lassen oder ich muß sie immer mitnehmen. tierpension, tierheim oder ähnliches würden massive gesundheitliche probleme bei ihr auslösen.


    ich weiß ja nicht, ob ihr schon ähnliches erlebt habt wie ich, würde mich aber über mehr beiträge hierzu sehr freuen. da wird einem erst einmal bewußt, welche bindung die tiere zu einem eingehen und welch massiven einschnitt ein wechsel bedeuten kann.

    liebe grüße
    christine

  • HD - Wo sind Spezialisten? Datum17.06.2008 13:55
    Foren-Beitrag von Christine im Thema

    beim hund meiner freundin war es sehr heftig, er mußte operiert werden und hat dann noch ne therapie mit gold bekommen. damit hat sie gute erfahrungen gemacht. wenn du mehr wissen willst, muß ich sie mal fragen, ob ich ihre tel. nr. an dich weiter geben darf....
    hast du es schon mal mit grünlippmuschelextrakt und solchen sachen probiert...... ?
    vlg
    christine

  • Rassenhaß in NL beendet?Datum14.06.2008 13:25
    Foren-Beitrag von Christine im Thema

    schön und wünschenswert wäre es schon. wie mag es nur den "inhaftierten" hunden gehen??? und wie sind die hinterher drauf??? wie fair und aussagekräftig wird der test sein??? hoffen wir mal das beste. vielleicht wird er ja wirklich mal von leuten erstellt, die ahnung haben.
    es gibt diesen wahnsinn nicht nur bei uns, auch die terrarianer haben mit willkür zu kämpfen und schließen sich zusammen.
    die menschheit hat ihren gesunden menschenverstand irgendwo versenkt.......
    lg
    christine

  • ...und sie ähneln sich doch Datum12.06.2008 20:01
    Foren-Beitrag von Christine im Thema

    zum Tierheimfest wird es erstmalig die "go together" - T-Shirts zu kaufen geben......

    gruß
    christine

  • Tierheimfest 2008Datum12.06.2008 18:53
    Foren-Beitrag von Christine im Thema

    es sind 2 trommler mit afrikanischen trommeln, das kann man leiser und lauter gestalten. ich hatte meine hunde auf dem afrika-festival dabei und die fanden das nicht schlimm. auch wenn ich daheim übe, liegen sie entspannt neben mir und kommen sogar anstatt andere räume aufzusuchen. so schlimm kann es also nicht sein.

    gruß christine

  • Barbara Gleixner in HofDatum06.06.2008 08:40
    Foren-Beitrag von Christine im Thema

    wenn du niemanden finden solltest, dann buch doch das seminar bei uns am 24. august, das ist noch umfangreicher und du mußt nicht fahren.......
    warum in die ferne schweifen, wenn das gute liegt so nah........

    gruß
    christine

  • Nu bin ich auch da!Datum01.06.2008 14:10
    Foren-Beitrag von Christine im Thema

    na,ich sags ja, kaum stierst aweng dran, schon meldet sie sich an.............

    da der beitrag fehlerfrei geschrieben ist, hast du wohl noch alle tasten am PC .....

    willkommen im forum

    jaaaaaaaaaaaaaaaa, das war ein wirklich netter abend............
    so soll es sein - das TH als treffpunkt, oder wir treffen immer den punkt.....

    liebe grüße
    christine

  • Nacktschnecken in Not (NiN)Datum27.05.2008 10:00
    Foren-Beitrag von Christine im Thema

    wenn die einheimische fauna und flora von eingeschleppter verdrängt wird, ist es artenschutz, die einheimische zu unterstützen. denn tun wir das nicht, wird meist mehr schaden angerichtet als daß es uns nutzen bringt.
    artenschutz und weitläufige natürliche lebensräume schützen uns z.b vor zoonosen und anderen erregern. hohe populationsdichte und exotische tiere und pflanzen dagegen fördern krankheitserreger und wirtswechsel!

    das war jetzt was ernstgemeintes zu unseren lustigen schnecken mit bunten schirmchen.
    habt ihr schon welche mit schirmchen laufen sehen? ich leider nicht. wie war das nochmal, sind schnecken nicht zwitter? ich denke die herren werden sich weigern mit albernen schirmchen rumzukriechen........

Inhalte des Mitglieds Christine
Moderator
Beiträge: 733
Ort: Bayreuth und Selb
Seite 4 von 32 « Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 32 Seite »
Kornblume-Naturkost
  Christine Schott

Christine Schmidt
Pfarrstraße11
95100 Selb
Tel 09287/70436
Mobil 0172/8572259
Fax 09287/70496
christine@nakuku.de

gratis Counter by GOWEB
Gratis Counter by GOWEB
Der Hund - Infoportal mit Hundeforum
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor