Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum des Hundetreff Bayreuth

Tierrettungsring

tierrettungsring.de

 

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 1.847 mal aufgerufen
 Parasiten
lupinchen Offline

Welpe

Beiträge: 17

21.05.2008 16:17
Scalibor Halsband Zitat · antworten

Hallöchen..

hab heut vom Tierarzt das Scalibor Halsband bekommen...bis jetzt hatten wir noch nix und der TA meine er hält das Halsband für am vernünftigsten..Was haltet Ihr den davon? kennt das einer? hat jemand Erfahrung damit?

Christine Offline

Moderator


Beiträge: 733

22.05.2008 11:48
#2 RE: Scalibor Halsband Zitat · antworten

es ist wie bei den ganzen anderen produkten auch, die einen vertragen es gut, die anderen reagieren und vertragen es nicht. ich habe jetzt schon oft gehört, daß man die mittel ob frontline, expot, scalibor oder wie auch immer abzuwechseln sollte, da die schädlinge resistent werden und es dann nicht mehr wirkt.
viele sind mit bernsteinketten sehr zufrieden. ihr könnt auch mal bei http://www.amberdog.de schauen.
es muß eben wie überall jeder seinen weg finden...............
gruß
christine

Moderator

ich bin nur verantwortlich für das, was ich schreibe und nicht für das, was du verstehst!

eMail:christine@hundetreff-bayreuth.de

Mary Offline

Welpe

Beiträge: 2

12.07.2008 11:56
#3 RE: Scalibor Halsband Zitat · antworten

Hallo,

dieses Halsband ist das einzige Mittel, um die berüchtigten Sandfliegen abzuwehren, bevor sie zustechen. Also grundsätzlich vor allem als Vorsorge, wenn ihr eure Hunde in den Mittelmeerraum mitnehmen wollt, damit sie keine Krankheiten wie Leishmaniose etc. bekommen.
Ich habe es mir auch gekauft, leider erst nach Lesen des Beipackzettels habe ich gesehen, daß man dies nicht nehmen soll, wenn man Katzen im Haus hat, die auch näher an den Hund kommen. Ist absolut gefährlich für diese. Meine lecken sich gegenseitig ab, da wäre das nicht so gut. Schade nur, daß die TÄ das nicht berücksichtigt hat....

Also falls jemand so ein Halsband in L sucht, ich hätte eins abzugeben.

Übrigens auch bitte nicht nehmen, wenn der Hund in Kontakt mit Kindern bis 1 Jahr kommt, ist sehr gefährlich !

Gruß
Mary

Christine Offline

Moderator


Beiträge: 733

13.07.2008 00:36
#4 RE: Scalibor Halsband Zitat · antworten

also, wenn es als echte vorsorge hilft, dann ist es ja gut. weißt du warum es die mücken abwehrt, oder wie das genau funktioniert?
scheint dann aber ganz schön giftig zu sein. da ich nicht in den süden fahre, brauche ich es zum glück nicht.
gruß
christine

Moderator

ich bin nur verantwortlich für das, was ich schreibe und nicht für das, was du verstehst!

eMail:christine@hundetreff-bayreuth.de

lupinchen Offline

Welpe

Beiträge: 17

13.07.2008 12:01
#5 RE: Scalibor Halsband Zitat · antworten

kyrill hat das halsband übrigens nach 2 tagen verloren..keine ahnung wie und wo...es hat ihn eigentlich nicht gestört..er hat nicht gekrazt oder so..aber plötzlich weg wars es--

Frontline »»
 Sprung  
Kornblume-Naturkost
  Christine Schott

Christine Schmidt
Pfarrstraße11
95100 Selb
Tel 09287/70436
Mobil 0172/8572259
Fax 09287/70496
christine@nakuku.de

gratis Counter by GOWEB
Gratis Counter by GOWEB
Der Hund - Infoportal mit Hundeforum
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor