Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum des Hundetreff Bayreuth

Tierrettungsring

tierrettungsring.de

 

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 3.651 mal aufgerufen
 Was Gäste uns zu sagen haben...
Gast
Beiträge:

14.06.2006 13:54
Baden mit dem Hund Zitat · antworten

Hallöchen,

weiß jemand wo ich mit meiner Maus baden gehen kann? Der näheste Badesee ist Trebgast. Ich weiß aber nicht, ob da Hunde erlaubt sind.

Grüßle

Silke

glubschi ( Gast )
Beiträge:

14.06.2006 14:02
#2 RE: Baden mit dem Hund Zitat · antworten

hallo namensvetterin,
in trebgast sind glaub ich keine hunde erlaubt. wenn mich net alles täuscht, dann sind in KU an der kieswäsch im hinteren teil hunde erlaubt... aber ohne gewähr..
lg
glubschi
Viele, die ihr ganzes Leben der Liebe widmen, können uns weniger darüber sagen, als ein Kind, das gestern seinen Hund verloren hat. T. Wilder

Silke ( Gast )
Beiträge:

14.06.2006 14:09
#3 RE: Baden mit dem Hund Zitat · antworten

Danke für die Info.
Die Welt ist doch so hundefeindlich.
Wo liegt das Problem hier in Bayreuth mit seinen Vierbeinern planschen zu gehen. Das soll einer verstehen. Naja, kann man nix machen.
Wünsch noch nen schönen Tag.

Silke

Sattti Offline

Welpe

Beiträge: 13

14.06.2006 18:19
#4 RE: Baden mit dem Hund Zitat · antworten

Hallo

Unter Tratschn und Sabbeln -- Hätte da mal n paar Fragen

Habe ich den Weg nach Pechgraben beschrieben

Pechgraben ist eine Ortschaft Richtung Trebgast und in der Kiesgrube dahinter kann man sehr gut mit seinem Hund schwimmen

Grüße

Sattti

Andrea Offline

Welpe

Beiträge: 3

04.09.2007 15:48
#5 RE: Baden mit dem Hund Zitat · antworten

...schon a bisserl kalt... aber am Untreusee in Hof geht´s entweder am Hundebadestrand oder außerhalb der "Intensivzone" wunderbar

Paddy Offline

Welpe

Beiträge: 16

05.09.2007 18:35
#6 RE: Baden mit dem Hund Zitat · antworten

seufz soweit weg......ich würd ja gern mit meinem schbatzi in der fränkischen schweiz baden gehen....

aber da gibts nur berge ......

mein schbatzi ist nämlich a richtige wasserratz....so sagt man in schwaben ;-)) ist nicht böse gemeint

Leben und leben lassen

Susanne Birkle ( Gast )
Beiträge:

13.09.2007 08:41
#7 RE: Baden mit dem Hund Zitat · antworten

Hallo,
früher war an der Kieswäsch hinter Kulmbach ein extra Bereich für Leute mit Hunden, direkt beim Volleyballplatz, da konnte man wunderbar mit seinem Hund schwimmen. Ich war da oft mit meiner Schäferhündin. Mittlerweile ist dort aber ebenfalls Leinenpflicht, und das wird auch von der Polizei überwacht, incl. Bußgeld. Im restlichen Bereich ist Hundeverbot, ebenfalls mit Bußgeld bei Zuwiderhandlung.

Sandra Offline

Welpe


Beiträge: 37

20.09.2007 09:19
#8 RE: Baden mit dem Hund Zitat · antworten

Schade, dass das in BT so ein großes Problem ist. :(
Ich war dieses jahr sehr intensiv mit Lilly am Untreusee und habe mich in ihn verliebt. ;) Es ist so super dort.
Aber von mir ist es schon recht weit weg, von BT noch mehr. *seufz*

Ich hätte halt auch gerne was, wo man mal eben schnall abends zusammen mit Hund reinspringen kann.

Liebe Grüße,
Sandra und Fiona

Schwarzer Teufel Offline

Junghund

Beiträge: 66

26.01.2008 01:10
#9 RE: Baden mit dem Hund Zitat · antworten

Zitat von Paddy
seufz soweit weg......ich würd ja gern mit meinem schbatzi in der fränkischen schweiz baden gehen....
aber da gibts nur berge ......
mein schbatzi ist nämlich a richtige wasserratz....so sagt man in schwaben ;-)) ist nicht böse gemeint
Inder fränkischen Schweiz bietet sich doch die Wiesent mit ihren niedlichen "Nebenarmen" an.

...und eine Stimme sprach: "Lächle und sei froh; es könnte schlimmer kommen".

und ich lächelte und war froh - und es kam schlimmer.

 Sprung  
Kornblume-Naturkost
  Christine Schott

Christine Schmidt
Pfarrstraße11
95100 Selb
Tel 09287/70436
Mobil 0172/8572259
Fax 09287/70496
christine@nakuku.de

gratis Counter by GOWEB
Gratis Counter by GOWEB
Der Hund - Infoportal mit Hundeforum
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor