Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum des Hundetreff Bayreuth

Tierrettungsring

tierrettungsring.de

 

Sie können sich hier anmelden
Dieses Board hat 181 Mitglieder
3.983 Beiträge & 786 Themen
Beiträge der letzten Tage
Foren Suche
Suchoptionen
  • Foren-Beitrag von lupinchen im Thema

    ist eigentlich schin bekanntgegeben worden wo das Seminar am Sonntag stattfindet?

    viele grüße an alle

    barbara

  • Scalibor HalsbandDatum13.07.2008 12:01
    Foren-Beitrag von lupinchen im Thema

    kyrill hat das halsband übrigens nach 2 tagen verloren..keine ahnung wie und wo...es hat ihn eigentlich nicht gestört..er hat nicht gekrazt oder so..aber plötzlich weg wars es--

  • Scalibor HalsbandDatum21.05.2008 16:17
    Thema von lupinchen im Forum Parasiten

    Hallöchen..

    hab heut vom Tierarzt das Scalibor Halsband bekommen...bis jetzt hatten wir noch nix und der TA meine er hält das Halsband für am vernünftigsten..Was haltet Ihr den davon? kennt das einer? hat jemand Erfahrung damit?

  • dogge wehrt sich gegen schlägeDatum22.04.2008 18:07
    Foren-Beitrag von lupinchen im Thema

    das hab ich auch gelesen..

    einfach unglaublich was es für leute gibt..mir tut der hund echt leid


  • streß bei hundenDatum08.04.2008 17:18
    Foren-Beitrag von lupinchen im Thema

    ich denk auch das das problem daran lag das meine schwester ihn einfach nicht so "lesen" kann wie wir..und die sind halt nicht sein rudel..und das problem das er sich nicht anleinen lassen will wenner draußen rumsaußt haben ja sogar wir immer wieder(arbeiten da grad mit hundetrainer dran)..

    ich hatte mir anfangs einige bücher über wölfe von bekannten ausgeliehen...schon faszinierend..weil man wirklich sehr viel von deren Körpersprache auch unseren sofawolf übertragen kann..Seminar sind für mich immer intressant..ich weiß nur immer nicht wies mit dem arbeiten ist..das ist so ein Problem..ich muß mal schauen...

    freu mich dann mal aufs spazieren

    Grüße
    Barbara

  • streß bei hundenDatum06.04.2008 15:27
    Foren-Beitrag von lupinchen im Thema

    hallo,

    wir haben eigentlich alles ganz toll vorbereitet..unser wuffzi war seit januar eigentlich sehr oft und auch immer wieder über nacht bei meiner schwester..was wir unterschätzt/nicht bedacht haben war der "verlustschmerz" wenn wir nicht wieder kommen..

    eigentlich war das für uns eh schon klar das wir ohne unseren wolf nie in Urlaub fahren wollten..der Skiurlaub war vorher gebucht und wir dachten das klappt schon..naja..

    für Semninare bin ich immer offen...und wir wollten eigentlich heut mal zu den mainauen..aber wir haben verschlafen..gestern früh heimgekommen..dann hat mein bruder Hochzeit gefeiert..und unser vierbeiniger Wecker hat friedlich neben unserem bett geschlafen ;-) der ist noch immer fix und alle..

    ansonsten bin ich immer für spaziergänge offen..wann und wo..wenn ich nicht arbeiten muß bin ich da

  • streß bei hundenDatum06.04.2008 10:56
    Foren-Beitrag von lupinchen im Thema

    Hallo christine,

    den stress beim Hund durften wir grad genau so erleben. Wir haben unseren Hundi während unseres Skiurlaubes zu meiner Schwester in Obhut gegeben, die kannte er schon..war da schon öfter..wir dachten7hofften es möge gehen..aber scschon am ersten Tag hat er sich nach hinten aus dem geschirr geschält und ist ab..mein schwager hat in dann in ner Ecke eingrenzt und wollt ihn wieder anleihnen, da heit mein wuffzi ihm mal die pfoten gezeigt..nur paar schrammen und ein blaues Auge aber schlimm genug zum nachdenken. Nach langen überlegen haben wir den Urlaub nicht abgebrochen, und immer wenn wir angerufen haben hieß es es klappt ganz gut. So..seit Samstag sind wir wieder da und dann wurde uns erzählt..er konnte keine Minute allein bleiben, ansonsten hat er sich irgendwas zum anknappern gesucht..er hat sich jeden morgen übergeben(das hat er bei uns fast nie!)..er hat an der leine gezogen wie ein irrer..und seine Wochenration Futter war auch noch 3/4 da!

    Naja wie wir wieder kamen hat er sich erst mal riesig gefreut und bei uns ist er brav und lieb wie immer..klar hat er immer mal Flausen im Kopf..aber ist ja auch erst knapp 1 Jahr.

    Wie würdest du das bewerten? Ich weigere mich seinen Übergriff auf meinen Schwager als agressiv zu sehen, er hatte einfach angst..und in die enge gedrängt und von nem großen Menschen bedroht darf er sich doch kurz wehren, oder? Wäre er aggressiv gewesen oder hätte richtig gebissen hätte das bei unserem Hund sicher anders ausgesehen.

    Meine Schwester hat sich auch beschwert das er nich zu ihr kam wenn sie rief..naja..was soll ich sagen..bei uns funktionierts super..ich hab ihr extra schleppleine(10m) gegeben und erklärt wie sie damit arbeiten soll..doch im endeffekt hat sie die schleppleine immer irgendwo angebunden

    Ich bin einfach bissi ratlos..unser Sofawolf ist jetzt daheim wieder richtig lieb und anhänglich..knappert nix an, frißt sein Futter, kotzt nicht..hört brav..

    Fände es toll von jemanden mit "Hundeerfahrung" ein Feedback zu bekommen

    VieleGrüße
    Barbara




  • Bilder der HundeDatum28.03.2008 16:55

    hallo..ich freu mich immer total wenn ich tolle hundebilder seh..deswegen fang ich jetzt hier mal an und hoffe das einige Lust haben Bilder Ihrer Wuffzis einzustellen..

    freu mich auf schöne Bilder

    Barbara







  • Foren-Beitrag von lupinchen im Thema

    ach herrje...ich glaub ich werd alt...stand ja nur paar zeilen drüber...mist

  • Foren-Beitrag von lupinchen im Thema

    @christine
    Gibts schon so in etwa ne Größe was die Seminare kosten würden?? Einige würden mich auch schon intressieren

  • hallo und wuffDatum21.03.2008 10:45
    Foren-Beitrag von lupinchen im Thema

    ja die Saarloos seiten lohnen sich alle mal anzusehen..sind alle total schön..wer bissi Humor mit hat dem empfehl ich

    http://www.schattenwaldwoelfe.de/

    nur bitte nicht alles so ernst nehmen..aber die Bilder und erklärungen sind toll.

    Mein Wuffzi ist momentan so ca 70 cm hoch..

    wer mal lust hat mit uns spazieren zu gehen..einfach bei uns melden...mir freuen uns immer..und laufen muß ja jeder Hundebesitzer gern wollen

  • hallo und wuffDatum20.03.2008 21:03
    Foren-Beitrag von lupinchen im Thema

    Yuhu geklappt...Bild drin *freu*

    Frohe Ostern an alle

    Barbara

  • hallo und wuffDatum20.03.2008 21:02
    Foren-Beitrag von lupinchen im Thema

    ja genau..so ein bißchen mehr wolf als bei anderen Rassen ist bei Ihm mit drin. Imposant ist er glaub ich auch..obwohl ich das gar nicht so empfinde..
    Er ist im großen und ganzen ein sehr ausgeglicher hund, Spielt gern, geht wahnsinnig gern spazieren, fährt ungern auto.
    Agressiv ist er null, nur in neuen Situationen und Fremden gegenüber sehr zurückhaltend. Er will selbst bestimmen wann Menschen Ihn anfassen, wenn ihn jemand einfach berühren will weicht er zurück.

    Toll ist es immer wenn ich auf Hundeschule mit Ihm gehe..erst geht er dem Hundelehrer aus dem Weg, dann macht er 2-3 mal mit und dann ist er der meinung er hätte jetzt genug gemacht und legt sich hin und schaut nur noch zu Da ist dann echt mein Selbstbewußtsein gefragt ;-)

    Zuhause ist er mein Traumhund..beobachtet immer wo ich bin..bettelt nicht(naja wenig) am Tisch, er bellt eigentlich so gut wie nie..manchmal heult er(da kommt dann der Wolf durch)
    Seine persönliche Schadensstatistik hält sich in Grenzen..meine Schuhe sind noch alle heil

    Schade finde ich es das viele Leute Angst haben weil sie denken..so ein großer Hund..der muß böse sein..aber ich denk das kennen viele Besitzer von größeren Hunden

  • hallo und wuffDatum20.03.2008 16:22
    Foren-Beitrag von lupinchen im Thema

    Hallo,

    also mein "kleiner" ist ein Saarloos Mix..falls die Rasse jemand kennt..der Opa war ein weißer Schäferhund. Er ist (m)ein Traumhund..nur etwas stur mit seinem 1 Jahr..aber wir arbeiten dran.
    Mit anderen Hund versteht er sich eigentlich immer ganz toll...freut sich immer richtig mit anderen toben zu können. Und ich freu mich auch immer wenn ich net allein Gassi gehen muss

    Bilder hätte ich jede Menge..nur hab ich leider keine Ahnung wie ich die hier ins Forum bekomme..veleicht erklärt mir das ja mal jemand

    Viele Grüße
    Barbara

  • hallo und wuffDatum17.03.2008 21:29
    Thema von lupinchen im Forum Vorstellung

    Wir, also ich so 3/4 Wolfhund und meine Familie wohnt in Zellim Fichtelgebirge und sind jetzt auch hier online

    Kyrill mit Frauchen Barbara

Inhalte des Mitglieds lupinchen
Welpe
Beiträge: 17
Ort: Zell
Kornblume-Naturkost
  Christine Schott

Christine Schmidt
Pfarrstraße11
95100 Selb
Tel 09287/70436
Mobil 0172/8572259
Fax 09287/70496
christine@nakuku.de

gratis Counter by GOWEB
Gratis Counter by GOWEB
Der Hund - Infoportal mit Hundeforum
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor