Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum des Hundetreff Bayreuth

Tierrettungsring

tierrettungsring.de

 

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 1.105 mal aufgerufen
 Lustige, lehrreiche und andere Hundegeschichten
Christine Offline

Moderator


Beiträge: 733

16.02.2008 08:59
maxi beim tierarzt Zitat · antworten

ich mach mich mit maxi auf den weg zum tierarzt. er läuft auch noch ganz freudig rein in der überzeugung wir wollen dort bestimmt nur was holen oder so. aber, oh nein, die tierärztin beugt sich doch glatt zu ihm hinab. maxi: "ich glaub, ich geh dann mal, oh scheiße, die leine hält mich zurück, so ein mist". maxi, komm mal bitte her. Maxi: "jaaaaaaaaaaaa? nein, ich geh dann doch lieber wieder. ihr frauen könnt ja quatschen, ist ja sowieso nichts für männer und ich kann in der zeit mal in ruuuuhe durch die stadt laufen. neeeeeeeeeeiiiiiiiiiiin, sie hält mich zurück und ich muß ins sprechzimmer, hilfeeeeeeeeeeee. ich geh dann mal lieber. sie läßt mich niiiiiiiiiicht. seht ihr denn nicht, daß mein schwanz schon eingeklemmt ist??? ich mach mich gaaaaaaaaaaaaaaaaaanz steif, dann soll sie mal sehen, wie sie die untersuchung hinbekommt. uuuuuuuuuuund was hab ich gesagt, sie hat nichts gefunden, gar nichts. das herz ist okay, die ohren auch bestens und mein bein naja, da spekulieren sie jetzt schön brav und einigen sich auf rhus tox und weiterhin tägl. grünlippmuschelextrakt. wird wohl beginnende Arthrose sein. so ist das leben eben, wenn mann älter wird.
oh gott sei dank, wir geeeeeeehen. rute hoch und nichts wie raus in die sonne und wieder gaaaanz coool durch die stadt geschwänzelt......."

Moderator

ich bin nur verantwortlich für das, was ich schreibe und nicht für das, was du verstehst!

eMail:christine@hundetreff-bayreuth.de

glubschi ( Gast )
Beiträge:

16.02.2008 09:24
#2 RE: maxi beim tierarzt Zitat · antworten



DAS kenn ich doch irgendwoher....

vlg

Katrin Offline

Windhund


Beiträge: 126

16.02.2008 10:02
#3 RE: maxi beim tierarzt Zitat · antworten


aber er kann bestimmt nicht so schön große augen machen wie dat lenchen...

vlg und trösten den aaaarmen maxi :)

Wenn du den wahren Charakter eines Menschen erkennen willst, dann gib ihm Macht.

Abraham Lincoln

Christine Offline

Moderator


Beiträge: 733

16.02.2008 20:23
#4 RE: maxi beim tierarzt Zitat · antworten
neeeeeeeeeiiiiiiiiinnnn katrin,
soooo schöne glubschaugen wie lehnchen bekommt maxi beim besten willen nicht hin.....

maxi war beim TA immer gaaaanz coool, ist er aber leider nimmer, seit ihm dort seine männlichkeit abhanden gekommen ist. kann ich aber auch irgendwie verstehen. hat ihm ja nix als probleme eingebracht. als dominant und chef von das rudel wird er aber von anderen rüden nicht mehr als solcher anerkannt und das ist schon echt bitter....

Moderator

ich bin nur verantwortlich für das, was ich schreibe und nicht für das, was du verstehst!

eMail:christine@hundetreff-bayreuth.de

 Sprung  
Kornblume-Naturkost
  Christine Schott

Christine Schmidt
Pfarrstraße11
95100 Selb
Tel 09287/70436
Mobil 0172/8572259
Fax 09287/70496
christine@nakuku.de

gratis Counter by GOWEB
Gratis Counter by GOWEB
Der Hund - Infoportal mit Hundeforum
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor