Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum des Hundetreff Bayreuth

Tierrettungsring

tierrettungsring.de

 

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 18 Antworten
und wurde 2.234 mal aufgerufen
 Allgemeine Neuigkeiten
Seiten 1 | 2
Christine Offline

Moderator


Beiträge: 733

12.02.2008 13:24
grundstück gesucht Zitat · antworten

hallo,

einige mitglieder würden gern zusammen ein gründstück erwerben oder mieten, möglichst eingezäunt. wir möchten dort zeit mit unseren hunden verbringen und spaß haben.

wer wüßte eines?

bitte hier melden.

danke schön..........!!!

lieber gruß
christine

Moderator

ich bin nur verantwortlich für das, was ich schreibe und nicht für das, was du verstehst!

eMail:christine@hundetreff-bayreuth.de

Schwarzer Teufel Offline

Junghund

Beiträge: 66

13.02.2008 18:23
#2 RE: grundstück gesucht Zitat · antworten

Werden besondere Ansprüche gestellt?

Lage, Größe, Region

Schönwettergelände oder Allwettertauglich?

...und eine Stimme sprach: "Lächle und sei froh; es könnte schlimmer kommen".

und ich lächelte und war froh - und es kam schlimmer.

Christine Offline

Moderator


Beiträge: 733

13.02.2008 21:44
#3 RE: grundstück gesucht Zitat · antworten
muß nicht allwettertauglich sein, wollen natürlich nicht erst ewig weit mit dem auto fahren müssen.
eventuelle hinterlassenschaften der hunde werden selbstverständlich beseitigt.
und es sollte groß genug sein, damit sich die hunde auch mal richtig austoben können.

Moderator

ich bin nur verantwortlich für das, was ich schreibe und nicht für das, was du verstehst!

eMail:christine@hundetreff-bayreuth.de

Schwarzer Teufel Offline

Junghund

Beiträge: 66

15.02.2008 21:50
#4 RE: grundstück gesucht Zitat · antworten

Zitat von Christine
muß nicht allwettertauglich sein, wollen natürlich nicht erst ewig weit mit dem auto fahren müssen.
Verständlich, kommt allerdings auch darauf an woher die meisten Mitglieder sind - da gehe ich mal davon aus daß es engerer Raum Bth ist. Dann wird nähe Autobahn im Raum Münchberg/Stammbach nicht geeignet sein?

...und eine Stimme sprach: "Lächle und sei froh; es könnte schlimmer kommen".

und ich lächelte und war froh - und es kam schlimmer.

glubschi ( Gast )
Beiträge:

16.02.2008 09:32
#5 RE: grundstück gesucht Zitat · antworten

nun, es tut mir leid, daß ich mich - deiner auffassung nach sicherlich - da schon wieder "einmische", aber da ich auch zu der gruppe gehöre, die sich da beteiligen möchte, sehe ich das als völlig legitim.

zum thema:
das ist sehr nett gemeint, aber raum BT wäre wirklich der ort der wahl, denn im o.gen. raum hätt ich selber 1060qm zur verfügung, das problem sind nur u.a. die spritpreise.
super wäre also ein grundstück, das man quasi so im umkreis von max. 10km um bt erreichen könnte.
aber danke für dein angebot.

Christine Offline

Moderator


Beiträge: 733

16.02.2008 20:19
#6 RE: grundstück gesucht Zitat · antworten

engerer raum bt wäre schon besser als sooo weit weg..........
obwohl ich ja oft diese richtung fahre.....
gruß
christine

Moderator

ich bin nur verantwortlich für das, was ich schreibe und nicht für das, was du verstehst!

eMail:christine@hundetreff-bayreuth.de

Rivanna1 Offline

Welpe

Beiträge: 38

23.02.2008 14:22
#7 RE: grundstück gesucht Zitat · antworten

Das nenn ich doch mal ne klasse Idee, ich würd mich gern auch beteiligen, da ich meinen Racker leider nicht ohne Leine laufen lassen kann ( bin ein Feigling und habs noch nicht versucht da er sich zu schnell ablenken lässt und dann nichts mehr hört und sieht)

Sina Offline

Welpe

Beiträge: 19

24.02.2008 09:26
#8 RE: grundstück gesucht Zitat · antworten

Würde mich auch anschließen. Mir geht es ähnlich. Laße meinen Hund nur in den Mainauen (nach 7 Monaten Pause, gehe ich dort wieder) freilaufen. Aber dann wird es auch manchmal schwierig, wenn z.B. Jogger oder Spaziergänger ohne Hund kommen. Gestern stand ein Hase Schnauze an Schnauze ihm gegenüber. Dem ist er dann bis in den Wald hinterher gelaufen. Er hört dann nicht mehr bei starker Ablenkung. Am besten ist es dann, daß ich das Rufen aufhöre und mich verstecke. Dann kommt er meistens...so ganz alleine will er dann doch nicht bleiben...solange ich rufe heißt das für ihn wohl irgendwie: "Frauchen ist ja noch da, alles in Ordnung, kann ich meins weiter machen!" Insofern wäre ein eingezäuntes Gelände, in dem sich die Hunde austoben könnten, hervorragend. Würde mich an Kosten beteiligen und werd auch meine Ohren offenhalten.

Grüße
Sina

Alfred Offline

Welpe

Beiträge: 10

24.02.2008 21:59
#9 RE: grundstück gesucht Zitat · antworten

Nur mal so eine Frage:
Wieviele Hunde wären das denn dann ungefähr?
Kennen sich die Hunde bereits?

Christine Offline

Moderator


Beiträge: 733

25.02.2008 12:40
#10 RE: grundstück gesucht Zitat · antworten

wieviele hunde kann ich nicht sagen, kommt drauf an, wer sich alles noch beteiligen will. und es sind ja auch nicht alle hunde auf einmal dort. ist ja zur ganztägigen und ganzjährigen nutzung nach absprache. werden sich dann schon gruppen bilden, aber nicht zuviel hunde aufeinmal, macht sonst nur streß. soll ja zur entspannung sein und nicht in streß ausarten.....

Moderator

ich bin nur verantwortlich für das, was ich schreibe und nicht für das, was du verstehst!

eMail:christine@hundetreff-bayreuth.de

Rivanna1 Offline

Welpe

Beiträge: 38

26.02.2008 15:35
#11 RE: grundstück gesucht Zitat · antworten

Alle auf einmal werden wohl auch nicht da sein, meiner verträgt sich mit Rüden z. B. erst mal gar nicht. Bei Mädels is es ja auch teilweise nicht einfach

Christine Offline

Moderator


Beiträge: 733

27.02.2008 09:58
#12 RE: grundstück gesucht Zitat · antworten

genau dazu ist ja auch das grundstück gedacht, zum ungestörten üben mit vorher ausgesuchten hunden......

Moderator

ich bin nur verantwortlich für das, was ich schreibe und nicht für das, was du verstehst!

eMail:christine@hundetreff-bayreuth.de

Rivanna1 Offline

Welpe

Beiträge: 38

28.02.2008 14:47
#13 RE: grundstück gesucht Zitat · antworten

Hallo wegen dem Grundstück, eine Freundin brachte mich auf die Idee doch mal das ehemalige Bundeswehrgelände zu überdenken. Wäre eingezäunt, relativ leicht zu erreichen und steht im Moment leer.

Schwarzer Teufel Offline

Junghund

Beiträge: 66

29.02.2008 12:17
#14 RE: grundstück gesucht Zitat · antworten
Dürfte allerdings an der Gesamtnutzung scheitern.
Das gesamte Gelände wäre zu groß, und einzelne Flächen werden sehr wahrscheinlich nicht zu bekommen sein.

Wie siehts denn eigentlich mit dem ehemaligen Standortübungplatz am Bindlacher Berg aus?
Da müßte es möglich sein einen Teil davon zu pachten und einzuzäunen.


Übrigens:
an der B2 liegt doch rechts hinter Röhrig eine Firma. Davor ist ein Gelände, welches nutzbar sein könnte. Soweit ich gesehen habe ist es zur Straße hin eingezäunt, die anderen Seiten sind auch für Hunde schwer (bis gar nicht) zu überwinden. Eine Seite ist durch Gebäude verbaut.

...und eine Stimme sprach: "Lächle und sei froh; es könnte schlimmer kommen".

und ich lächelte und war froh - und es kam schlimmer.

Rivanna1 Offline

Welpe

Beiträge: 38

29.02.2008 13:53
#15 RE: grundstück gesucht Zitat · antworten

Ich denk nachfragen kostet ja nichts. Und mehr wie nein sagen können sie ja net

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Kornblume-Naturkost
  Christine Schott

Christine Schmidt
Pfarrstraße11
95100 Selb
Tel 09287/70436
Mobil 0172/8572259
Fax 09287/70496
christine@nakuku.de

gratis Counter by GOWEB
Gratis Counter by GOWEB
Der Hund - Infoportal mit Hundeforum
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor