Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum des Hundetreff Bayreuth

Tierrettungsring

tierrettungsring.de

 

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 613 mal aufgerufen
 Berichte aus der Hundewelt
Katrin Offline

Windhund


Beiträge: 126

20.07.2007 23:11
Hund in Polizeiserie Zitat · antworten

hi fories!

gestern abend hab ich so vollkommen unschuldig den fernseher angemacht und lande mitten in einer polizeiserie namens anna pihl, die in kopenhagen, dänemark, spielt. nach zwei minuten hält besagte anna pihl mit kollege im streifenwagen an, dieser meint "sie muss bestimmt mal pinkeln" macht das auto auf und heraus springt - ein hund, wenn mich nicht alles täuscht, ein dogo oder zumindest was in die richtung. erster gedanke "juhuu, ein dogo in der vorabendserie, super!". aber dann...
anna pihl betrat das gelände des kindergartens, vor dem sie geparkt hatten um ihrem sohn etwas zu bringen. da sieht man im hintergrund auf der wiese ein kaninchen... gedanke "ok, wenn das ein dogo is, dann hat der vermutlich jagdtrieb und will jetzt gleich zu diesem kaninchen..." prompt springt der hund los und polizeikollege rutscht die leine aus der hand. hund schnappt sich kaninchen. so weit, so gut.
da fangen plötzlich alle an, wie blöd rumzuschreien, in der hoffnung, den hund damit zum loslassen des kaninchens zu bewegen. gedanke "oooh nein, jetzt hört doch bitte auf, ihn noch mehr hochzupushen, der hat jetzt schon genug adrenalin! seit doch einfach still, das ist in diesem moment sowieso sinnlos".
und dann wackelt der kleine sohn plötzlich auf den hund zu, wohl um ihm das kaninchen abzunehmen. der hund knurrt. kind läuft weiter. hund knurrt und warnt. kind läuft weiter. das alles angeheizt von dem geschrei zweier völlig hysterischer polizisten und einer horde kindergartenkinder, die natürlich reflexartig in das gebrüll der erwachsenen mit einstimmen.
hund rennt los, in richtung kind, das immer noch frontal auf hund zusteuert. mutter rennt ebenfalls hin und ihr polizeikollege erschießt den hund im rennen.

und damit war mir die lust am fernsehen auch schon vergangen. dieser konflikt wäre vermeidbar gewesen, aber so wurde dem unwissenden zuschauer wieder mal vermittelt, dass "solche" hunde gefährlich sind und auf kinder losgehen. ganz toll. dass das kind in den augen des hundes ihm seine beute streitig machen wollte und auf angriffskurs war, beachtet ja keiner.

schon klar, es ist nur eine virtuelle sendung, aber trotzdem, viele zuschauer werden das gesehene ins wahre leben übertragen...

traurige grüße,
katrin

Wenn du den wahren Charakter eines Menschen erkennen willst, dann gib ihm Macht.

Abraham Lincoln

«« Donar
 Sprung  
Kornblume-Naturkost
  Christine Schott

Christine Schmidt
Pfarrstraße11
95100 Selb
Tel 09287/70436
Mobil 0172/8572259
Fax 09287/70496
christine@nakuku.de

gratis Counter by GOWEB
Gratis Counter by GOWEB
Der Hund - Infoportal mit Hundeforum
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor