Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum des Hundetreff Bayreuth

Tierrettungsring

tierrettungsring.de

 

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 10 Antworten
und wurde 1.037 mal aufgerufen
 Vorstellung
Paddy Offline

Welpe

Beiträge: 16

14.05.2007 20:50
Paddy und Jimmy Zitat · antworten

Hallo,

ich bin neu hier und lese schon eine Weile mit. Möchte mich vorstellen, ich bin Paddy 42 Jahre alt und seit ein paar
Tagen mit neuem Mitbewohner. Habe bisher mit Katzen zusammengelebt, doch leider ist meine letzte Katze vor Weihnachten
über die Regenbogenbrücke gegangen.

Mein Mitbewohner ist ein Retriever Mischling mit Namen Jimmy und kommt aus dem Tierheim Bayreuth. Ich habe ihn auf der
Internetseite entdeckt und es war Liebe auf den ersten Blick. Ich habe mich um ihn beworben und hoffe, ich kann ihn nach
der Probezeit endgültig adoptieren.

Freue mich auf einen netten Austausch hier und habe sicher noch die eine oder andere Frage.

Liebe Grüße aus der fränkischen Schweiz

Paddy mit Jimmy und den Sternenkindern

Leben und leben lassen

glubschi ( Gast )
Beiträge:

14.05.2007 21:48
#2 RE: Paddy und Jimmy Zitat · antworten

hallo und herzlich willkommen bei uns im forum!!!!
so "sieht" man sich also ganz schnell wieder :)))
wie macht sich der kleine raubauke?
am 28.05. kommt die barbara gleixner wieder um 16 uhr ins TH, falls ihr wollt und könnt, macht einfach mit.

liebe grüße

silke und der zoo

Paddy Offline

Welpe

Beiträge: 16

14.05.2007 23:00
#3 RE: Paddy und Jimmy Zitat · antworten

hallo silke,

danke für deine antwort. habe euch heute einen kleinen bericht ins tierheim geschickt :-))

die ersten tage sind nun so schnell vorbei gegangen und doch gibt es schon fortschritte. jimmy ist nicht mehr so hibbelig und
schläft die ganze nacht durch. das hundebett mag er noch nicht so, er mag lieber eine decke, auf die schon mein kater immer
gerne gelegen hat. die hab ich ihm ins hundebett gelegt und er hat sie rausgezuppelt und sich daneben gelegt.

gestern hatte er wieder seinen tick mit der leine, da bin ich zurück ins haus, hab die leine auf den boden gelegt und bin
in ein anderes zimmer, nach 5 minuten hatte sich herr jimmy beruhigt und ging freudig normal gassi. ich weiß nicht genau
ob es richtig war, aber es hat funktioniert.

heute hat er sein erstes gewitter überstanden und war wieder etwas ängstlich, aber im rahmen.

ich habe heute mit frau gleixner telefoniert und ich habe sie jedoch leider beim training gestört :-) ich rufe sie morgen
nochmal an, damit wir nächste woche noch einen termin bekommen.

gestern kam auch zum ersten mal besuch, den er auch kräftig verbellte, aber dann nach einer weile freudig begrüßte, nachdem
er sich eine weile hinter mir versteckt hat. das mit der angst wird sich denke ich bald mal legen.

morgen beginne ich mit dem training, daß er alleine im haus bleibt und werde mal für 15 minuten in den garten gehen und sehen
was er macht. ich bin schon gespannt.

lg
paddy mit jimmy

Leben und leben lassen

glubschi ( Gast )
Beiträge:

15.05.2007 07:32
#4 RE: Paddy und Jimmy Zitat · antworten

hi ihr 2,

da bin ich gespannt auf den bericht, ich kann ihn erst morgen lesen, da ich heute noch im wohnheim arbeite, erst morgen wieder im th.

jimmy hat also schon seine neue lieblingsdecke erobert und sich selbst sein nest gebaut :)

doch, find ich klasse, du hast jimmy signalisiert, wenn er so tickt, gehts nicht raus, wenn er sich benimmt, dann schon. so kann er auch selbstkontrolle lernen und er lernt ja gern und auch recht fix, der ist nicht dumm, der junge.

gewitter - ein heikles thema auch bei uns, lena wollte direkt nach hause rennen, tiger wollte mitten in der stadt stehenbleiben. so hatte ich gestern ein "leichtes" problem mit dem nach hause kommen... ;)

oh, ich hab die barbara auch beim training gestört... passiert öfter ;) sie hat ja echt viel zu tun. wie gesagt, das angebot steht, am 28. ist sie im th, wenn ihr mögt.

da bin ich auch gespannt, was er macht, wenn er allein im haus bleiben darf... ;) ich hoffe, es fliegen nicht zuviele blumentöpfe ;)

vlg

silke

Paddy Offline

Welpe

Beiträge: 16

15.05.2007 11:29
#5 RE: Paddy und Jimmy Zitat · antworten

hallo silke,

danke für deine antwort. stelle mir gerade vor mitten in der stadt zu stehen und einer will heim rennen und
der andere bleibt stehen....

ich würde gerne am 28.5. auch kommen zum training mit frau gleixner, kannst du mich vormerken ? ich habe ihr eine mail
geschrieben mit den terminen für nächste woche und rufe sie heute nochmal an, damit wir es fest ausmachen können.

bin schon gespannt....
bis bald

lg
paddy und jimmy

Leben und leben lassen

glubschi ( Gast )
Beiträge:

15.05.2007 12:19
#6 RE: Paddy und Jimmy Zitat · antworten

hallöchen ihr 2

na klar, ich merk euch gleich mal vor :)

... ja, das hätte ich wohl auch tun sollen, bißle bälle jonglieren und warten bis es vorbei ist :)))

bis baaaald :)

vlg

silke, lena, tiger, fanny und kimi

Paddy Offline

Welpe

Beiträge: 16

15.05.2007 15:50
#7 RE: Paddy und Jimmy Zitat · antworten

hallo silke,

na dann würde mich aber noch interessieren, was du dann gemacht hast ? wie hast du den einen zum laufen gebracht ?

lg
paddy und jimmy

Leben und leben lassen

glubschi ( Gast )
Beiträge:

15.05.2007 21:21
#8 RE: Paddy und Jimmy Zitat · antworten

naja... er haßt tragen... und dann hab ich ihn getragen... er ist dann widerstrebend doch lieber gelaufen... ;)

war mit sicherheit ein sehr lustiges bild..

vlg

silke

Jürgen Offline

Admin


Beiträge: 828

15.05.2007 22:35
#9 RE: Paddy und Jimmy Zitat · antworten

@paddy
nachträglich herzlich Willkommen im Forum, Paddy..

@glubschi
hab ich was verpasst??

gruß Jürgen

Gruß Jürgen

eMail: webmaster@hundetreff-bayreuth.de
http://www.hundetreff-bayreuth.de

Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.

Albert Einstein

Christine Offline

Moderator


Beiträge: 733

16.05.2007 00:12
#10 RE: Paddy und Jimmy Zitat · antworten

stimmt, alex und ich haben tränen gelacht und du warst wohl eher fast den tränen nahe, vom regen mal ganz abzusehen...... war ein göttlicher gang......
wir waren alle innerhalb kürzester zeit naß bis auf die haut, in die schuhe lief das wasser........ hat man auch nicht alle tage.......
und hätten wir keine hunde, säßen wir gemütlich auf dem sofa, hätten mehr geld und zeit und viele schöne momente weniger......
vlg
christine

Moderator

ich bin nur verantwortlich für das, was ich schreibe und nicht für das, was du verstehst!

eMail:christine@hundetreff-bayreuth.de

Paddy Offline

Welpe

Beiträge: 16

16.05.2007 14:13
#11 RE: Paddy und Jimmy Zitat · antworten

@ jürgen und christine

vielen dank für die nette begrüßung

lg
paddy und jimmy

Leben und leben lassen

 Sprung  
Kornblume-Naturkost
  Christine Schott

Christine Schmidt
Pfarrstraße11
95100 Selb
Tel 09287/70436
Mobil 0172/8572259
Fax 09287/70496
christine@nakuku.de

gratis Counter by GOWEB
Gratis Counter by GOWEB
Der Hund - Infoportal mit Hundeforum
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor