Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum des Hundetreff Bayreuth

Tierrettungsring

tierrettungsring.de

 

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 848 mal aufgerufen
 Suche
Wolfgang Offline

Welpe

Beiträge: 3

10.05.2007 11:17
eingezäunte Fläche? Zitat · antworten

Hmmm. passt nicht ganz zu diesem Thema, aber ich habe kein passenderes gefunden:-)

Nochmal Balu:-) Nachdem Balu wie unten (Anzeige Gassigeher) beschrieben noch nicht von der Leine kann (er muss noch viel lernen), und er zwar jeden Tag um die 3 Std. ausgeführt wird, hat er doch keinen Platz, wo er mal richtig rennen und sich austoben kann. Wir machen das zwar an der 10 m langen Laufleine, aber das ist nicht das selbe.
Darum suchen wir für die nächsten 2-3 Monate einen eingezäunte Fläche, die wir mitbenutzen können. Gerne auch mit anderen Hunden zusammen.
Die Fläche sollte realtiv Stadtnah sein.

Wer weis was? Wer kann uns helfen?

Wir wissen auch, daß nichts ohnen Gegenleistung ist:-))

Danke
Wolfgang

Christine Offline

Moderator


Beiträge: 733

12.05.2007 00:17
#2 RE: eingezäunte Fläche? Zitat · antworten

vielleicht könnten ja mehrere zusammen so eine fläche finden, nutzen und sich die kosten teilen. würde ich auch sehr begrüßen.......
vlg

Moderator

ich bin nur verantwortlich für das, was ich schreibe und nicht für das, was du verstehst!

eMail:christine@hundetreff-bayreuth.de

Jürgen Offline

Admin


Beiträge: 828

12.05.2007 08:04
#3 RE: eingezäunte Fläche? Zitat · antworten

Finde ich eine gute Idee, aber um das zu organisieren vorab die Frage:

Wer macht mit?

und beteiligt sich mit an den Kosten?

Alle ernsthaft interessierten Personen bitte bei mir oder hier im Forum melden.

Gruß Jürgen

Gruß Jürgen

eMail: webmaster@hundetreff-bayreuth.de
http://www.hundetreff-bayreuth.de

Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.

Albert Einstein

Hanneke Offline

Windhund

Beiträge: 118

12.05.2007 13:40
#4 RE: eingezäunte Fläche? Zitat · antworten

es gibt ein eingezäuntes waldstück im fichtelgebirge (nicht gerade stadtnah...). ruckdeschel und rettungshundestaffel trainieren dort auch. es ist für jeden frei zugänglich. durch warmensteinach richtung grassemann, durch grassemann und nach einer weile auf der linken seite. nicht groß aber geeignet zum versteck- und suchspielen.

gruß hanneke


Woran sollte man sich von der endlosen Verstellung, Falschheit und Heimtücke der Menschen erholen, wenn die Hunde nicht wären, in deren ehrliches Gesicht man ohne Mißtrauen schauen kann? (Schopenhauer)

glubschi ( Gast )
Beiträge:

15.05.2007 07:42
#5 RE: eingezäunte Fläche? Zitat · antworten

theoretisch könnte ich euch auch anbieten, daß, wenn genügend leute zusammenkommen, wir einen festen tag ausmachen und ihr dann einmal die woche die große tierheimwiese nutzen könntet, zum bleistift jeden sonntag von 15-17uhr.
voraussetzung natürlich, daß alle hunde geimpft und entwurmt sind.
über den preis könnten wir uns sicher einigen ;)

vlg

silke

Jürgen Offline

Admin


Beiträge: 828

15.05.2007 19:48
#6 RE: eingezäunte Fläche? Zitat · antworten
Hätte jetzt auch ein eingezäuntes Grundstück am Stadtrand von Bayreuth anzubieten. Gegen geringe Unkostenbeteiligung pro Hund und genügend Interesse wäre hier auch Wochentags gemeinschaftliches Hundetoben möglich. Muß nur wissen, in wie weit Interesse besteht, dann würde sich da schon was anleiern lassen.
Werde auf der Homepage (http://www.hundetreff-bayreuth.de) mal eine Umfrage diesbezüglich einstellen.

Gruß Jürgen

Gruß Jürgen

eMail: webmaster@hundetreff-bayreuth.de
http://www.hundetreff-bayreuth.de

Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.

Albert Einstein

 Sprung  
Kornblume-Naturkost
  Christine Schott

Christine Schmidt
Pfarrstraße11
95100 Selb
Tel 09287/70436
Mobil 0172/8572259
Fax 09287/70496
christine@nakuku.de

gratis Counter by GOWEB
Gratis Counter by GOWEB
Der Hund - Infoportal mit Hundeforum
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor