Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum des Hundetreff Bayreuth

Tierrettungsring

tierrettungsring.de

 

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 9 Antworten
und wurde 992 mal aufgerufen
 Suche
Wolfgang Offline

Welpe

Beiträge: 3

10.05.2007 11:09
Hundeerfahrene(r) Gassigeher(in) gesucht Zitat · antworten

Hallo,

Suche für Balu (Labradormix) einen erfahrenen Gassigeher oder Gassigeherin.
Balu ist vom Wesen her sehr lieb, allerdings Anfangs eher scheu und hat wenig Selbstvertrauen. Beim Gassigehen braucht er eine erfahrene konsequente Hand, weil er noch gerne
Jogger, Fahrradfahrer und auch Spaziergänger "verbellt".
Das kann man Ihm aber abtrainieren und das wird konsequent gemacht. Da ich Balu immer mit ins Geschäft nehme und der Tag für Ihn dann manchmal schon sehr lange wird, suche ich eben eine kleine Hilfe für 2-3 mal pro Woche
in der Bayreuther Stadtmitte. Die Spaziergänge sollten schon 1- 2 Std. betragen. Von der Leine kann man Balu noch nicht lassen.

Vielleicht findet sich ja ein Hundeliebhaber und vor allem Hundeversteher, der selbst keinen halten kann und so auch ein bischen was davon hat.
Natürlich will ich diesen Dienst nicht kostenlos.

Freue mich auf Euere Nachrichten.
Danke
Wolfgang

glubschi ( Gast )
Beiträge:

10.05.2007 13:10
#2 RE: Hundeerfahrene(r) Gassigeher(in) gesucht Zitat · antworten

hallo ihr lieben,

das ist zwar off topic, aber wie macht er sich denn so, der kleine schelm? seid ihr im großen und ganzen zufrieden mit eurer wahl?

vlg

silke und der zoo

Wolfgang Offline

Welpe

Beiträge: 3

11.05.2007 05:54
#3 RE: Hundeerfahrene(r) Gassigeher(in) gesucht Zitat · antworten

guten morgen,
der balu ist ein richtiger schatz. die ersten drei tage waren die hölle:-)) es ist unglaublich, was er innerhalb von sekunden zerreist, zerbeisst und kaputt macht:-)
am ersten tag war alles neu und er hat kein auge zugemacht, sich nie hingelegt und war immer auf 180. irgendwie machte er den eindruck als würde er etwas verpassen bzw. es könnte plötzlich alles vorbei sein.
seit tag zwei machen wir tolle fortschritte und er relaxed langsam. man merkt, wie er seinen stress langsam verliert. mittlerweile bleibt er sogar schon mal alleine in einem anderen zimmer liegen, in dem man sich gerade nicht aufhält.

das grösste problem ist eigentlich seine scheu und seine unsicherheit. er bellt und springt alles an was sich irgendwie bewegt bzw sich näher als 2 m an uns annähert:-) mir passiert nix mehr:-))
das ist meganervig und wir fangen jetzt an mit einem hundetrainer. es wird lange dauern denke ich, aber es ist zu packen.

jedenfalls ist balu die richtige wahl, wenn auch nicht die einfachste und bequemste. aber wir geben ihn nicht wieder her. und er wird jeden tag hübscher und erwachsener.

jetzt brauchen wir halt noch einen gassigeher, meiner ist mir abgesprunegn. nicht wegen balu, sondern weil er jetzt endlich eine ausbildungsstelle gefunden hat. zu 99 % schaffe ich es schon mir t ihm auch tagsüber eine stunde zu laufen (morgens und abends ja sowieso). aber an zwei, drei tagen im monat ist er halt wirklich ganz alleine mit mir im laden und das wird dann schon lange.
im laden hat er sich übrigens ziemlich schnell eingewöhnt und macht nur noch ganz kurz die kunden an und die meisten haben verständnis.
komischerweise hat er auch in der stadt nicht das problem mit den menschen....

und man kann ihn halt einfach nicht von der leine lassen (dürfen wir eh noch nicht). deshalb brauchen wir einen eingezäunten platz wo er sich einfach mal austoben kann und richtig rumfetzen und rumrennen.
am besten zusammen mit anderen hunden, da entspannt er total und ist sichtbar glücklich.

momentan sind wir in frankfurt und hier hat er sich sofort eingelebt.

das wird alles, braucht halt nur zeit. aber wenn man bedenkt, dass es noch keine zwei wochen sind, dass er bei uns ist ist es super:-))

so viel fürs erste.

lieber gruss

wolfgang, kent und balu

Lastramie Offline

Welpe

Beiträge: 25

11.05.2007 07:01
#4 RE: Hundeerfahrene(r) Gassigeher(in) gesucht Zitat · antworten

Hallo wolfgang,
ist meine PN bei dir angekommen bzw. zwei PN's?

Gruß Tina

glubschi ( Gast )
Beiträge:

11.05.2007 17:55
#5 RE: Hundeerfahrene(r) Gassigeher(in) gesucht Zitat · antworten
hi ihr 3,

das klingt nach viel spannung, spiel und schokolade mit balu... ;)
die scheu und ängstlichkeit wird auch noch besser werden, a) mit hilfe des hundetrainers und b) wenn er noch mehr bindung und vertrauen zu euch aufgebaut hat, wenn er merkt, ihr bleibt ja auch locker, warum soll ich, balu, mich dann also stressen?
den streß an sich im th wird er über einige wochen erst abbauen, die streßhormone halten sich relativ lange, ich denk mal so in 2 bis 3 wochen wird sich da nochmal was in posivitver richtung verändern. er war ja bei uns NUR auf 360 und aufgeputscht.
daß er jeden tag hübscher wird, das phänomen kenne ich... meine rottimaus habe ich anfangs mit "was ist das für ein häßlicher hund?" betitelt (schiefer kiefer, schiefer kopf, dick ohne ende war sie) und nun ist sie das schönste rottimädel für mich, einzigartig und heiß geliebt.

das mit dem gassigeher ist natürlich schade, aber der freut sich sicher, endlich nen job zu haben, das ist ja nicht so einfach... wenn ihr niemanden findet, kann ich mich gern noch umhören, oder im th einen aushang machen bzw unsere zuverlässigen gassigeher mal anhauen.

echt, der ist schon mit im laden? ui, wow... und in der stadt ist er mit menschen anders als "auf freier flur"... interessant. da müßt man mal wieder in den kopf des hundies gucken können... wäre interessant zu wissen, warum das so ist..

alternative zum eingezäunten platz wäre 10 oder 20 m feldleine und dann action, oder am fahrrad traben. bis das mit dem hören klappt.

wenn ihr euch informieren wollt, würde ich euch noch "stress bei hunden" "gute arbeit" und "erziehungsspiele für hunde" empfehlen. was ihn auch ausgeglichen und müde macht, sind nasenspiele, fährtensuche zum beispiel. das nur nebenbei als kleine empfehlung ;)

welchen hundetrainer habt ihr euch ausgeguckt?

klar, für 2 wochen - alle achtung! daß er sich im laden so gut verhält, hätte ich nicht gedacht, eher, daß es ihn streßt.. da sieht man mal wieder, was ein zuhause alles ausmacht und wie schnell sich ein hund auf etwas doch einstellen kann. die feinheiten brauchen ihre zeit, aber die ersten schritte sind getan.

viele liebe grüße an euch und balu,

silke
Margit Offline

Windhund


Beiträge: 86

11.05.2007 22:23
#6 RE: Hundeerfahrene(r) Gassigeher(in) gesucht Zitat · antworten

Hallo!

Es wird euch zwar nicht weiter helfen, aber das Phänomän daß viele Menschen in der Stadt kein Problem sind einzelne Menschen in der Pampa aber schon, kenn ich auch. Wünsch euch viel Erfolg beim Training - das klappt bestimmt!

Ciao,
Margit&Schnuffels

Nicht Gewalt, sondern das klug eingesetzte Einfühlungsvermögen des Menschen erzieht den Hund - Gudrun Feltmann v. Schröder

Christine Offline

Moderator


Beiträge: 733

12.05.2007 00:15
#7 RE: Hundeerfahrene(r) Gassigeher(in) gesucht Zitat · antworten

auf einen einzelnen kann man sich konzentrieren, aber wen aus den vielen soll sich der hund aussuchen, das wird der grund sein.............

Moderator

ich bin nur verantwortlich für das, was ich schreibe und nicht für das, was du verstehst!

eMail:christine@hundetreff-bayreuth.de

Lastramie Offline

Welpe

Beiträge: 25

12.05.2007 07:20
#8 RE: Hundeerfahrene(r) Gassigeher(in) gesucht Zitat · antworten
Hallo Wolfgang,
da du mir auf meine PN's bisher nicht geantwortet hast, schreibe ich meine Fragen mal hier rein.
Zu welchen Zeiten sollte der Gassigeher denn mit Balu gehen können und wie
viel Hundeerfahrung setzt du vorraus?

Gruß Lastramie
Jürgen Offline

Admin


Beiträge: 828

12.05.2007 08:01
#9 RE: Hundeerfahrene(r) Gassigeher(in) gesucht Zitat · antworten

Zitat von Christine
auf einen einzelnen kann man sich konzentrieren, aber wen aus den vielen soll sich der hund aussuchen, das wird der grund sein.............


Ist was dran, bin schon mit vier Hunden durch das Rotmaincenter gelaufen, ohne Problem(außer seltsam blickenden Menschen, aber gehst Du einen einsamen Waldweg mit nur einem Hund und es kommt ein Jogger, ist er fällig...

Gruß Jürgen

Gruß Jürgen

eMail: webmaster@hundetreff-bayreuth.de
http://www.hundetreff-bayreuth.de

Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.

Albert Einstein

glubschi ( Gast )
Beiträge:

13.05.2007 20:20
#10 RE: Hundeerfahrene(r) Gassigeher(in) gesucht Zitat · antworten

hallo fories,

balu kam heute zu uns zurück, das gassigeher-gesuch hat sich quasi erledigt.
(nur, falls jemand noch interesse dran hätte)

gruß

silke

 Sprung  
Kornblume-Naturkost
  Christine Schott

Christine Schmidt
Pfarrstraße11
95100 Selb
Tel 09287/70436
Mobil 0172/8572259
Fax 09287/70496
christine@nakuku.de

gratis Counter by GOWEB
Gratis Counter by GOWEB
Der Hund - Infoportal mit Hundeforum
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor