Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum des Hundetreff Bayreuth

Tierrettungsring

tierrettungsring.de

 

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 730 mal aufgerufen
 Allgemeine Neuigkeiten
Christine Offline

Moderator


Beiträge: 733

02.03.2007 22:42
Elefanten Zitat · antworten

ich habe jetzt schon mehrfach artikel über elefanten gelesen, in denen nicht gerade erfreuliches über diese grauen riesen berichtet wird.
sie sind blind vor wut, außer rand und band. vernichten ernten, zerstören hab und gut der menschen, sie terrorisieren andere wildtiere, rotten sich in jungbullenbanden zusammen, streunen ziellos umher und tragen auch untereinander fürchterliche kämpfe aus. dieses verhalten ist in ihrem erbgut eigentlich nicht angelegt, sie können nicht mehr artgerecht reagieren, sie haben jeglichen halt verloren. der mensch hat ihre herdenstruktur und ihren lebensraum zerstört. das schlimmste ist - die leitkühe fehlen, die ihr wissen und die traditionen an die jungen weitergeben. diese tiere lernen ihr normales verhalten nicht mehr, sind auf sich viel zu früh allein gestellt.

geht es nicht unseren kindern teilweise ebenso?
und wie sieht es mit unseren hunden aus? oft zu früh aus dem familienverband gerissen, falsch erzogen etc. in unserer hochzivilisierten und alles andere als für sie artgerechten welt müssen wir ihnen halt geben und einen weg zeigen, wie sie hier noch einigermaßen zufrieden leben können und sie nicht mit gewalt in ein schema pressen, sondern sie mit liebe und verständnis leiten.........

vlg
christine

Moderator

ich bin nur verantwortlich für das, was ich schreibe und nicht für das, was du verstehst!

eMail:christine@hundetreff-bayreuth.de

Hanneke Offline

Windhund

Beiträge: 118

03.03.2007 14:22
#2 RE: Elefanten Zitat · antworten

alle achtung, chris! du hast es mal wieder auf dem punkt gebracht! (leider gottes, muß man dazu sagen...)

lg hanneke


Woran sollte man sich von der endlosen Verstellung, Falschheit und Heimtücke der Menschen erholen, wenn die Hunde nicht wären, in deren ehrliches Gesicht man ohne Mißtrauen schauen kann? (Schopenhauer)

Katrin Offline

Windhund


Beiträge: 126

03.03.2007 19:36
#3 RE: Elefanten Zitat · antworten

ich kann mich dem lob nur anschließen! wenn alle das kapieren würden, wären wir einen schritt weiter. aber viele leute halten es ja für unnötig, sich mit dem verhalten von anderen lebewesen zu beschäftigen, sind ja nur tiere...
man müsste meinen, so große, starke tiere wie elefanten wären vor dem menschen sicher, aber selbst diese tiere haben wir (ich sag absichtlich wir, bei "die menschen" fühl ich mich immer so unbeteiligt) nicht in frieden gelassen.*kopfschüttel*
sorry, dass ich mal wieder ein bisschen abgeschweift bin, aber bei solchen themen kann ich mich nicht beherrschen

lg, katrin

Wenn du den wahren Charakter eines Menschen erkennen willst, dann gib ihm Macht.

Abraham Lincoln

«« homepage
DRINGEND!!! »»
 Sprung  
Kornblume-Naturkost
  Christine Schott

Christine Schmidt
Pfarrstraße11
95100 Selb
Tel 09287/70436
Mobil 0172/8572259
Fax 09287/70496
christine@nakuku.de

gratis Counter by GOWEB
Gratis Counter by GOWEB
Der Hund - Infoportal mit Hundeforum
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor