Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum des Hundetreff Bayreuth

Tierrettungsring

tierrettungsring.de

 

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 1.121 mal aufgerufen
 Wissenswertes über Hunde
Bine Offline

Schreibstubenhund

Beiträge: 249

08.06.2005 23:05
Besondere Eigenschaften der Dalmis Zitat · antworten

Hallo Ihr!
Möchte hier im Forum zwei besondere Eigenschaften der Dalmis aufzeigen, von dem im allgemeinen sehr wenig Dalmibesitzer etwas wissen und nicht Dalmibesitzer keine Ahnung haben dürften.

Harnausscheidung:
Alle Hunderassen scheiden, wenn sie ihr "Bächlein" machen HARNSTOFFE aus. Nur der Dalmatiner scheidet, wie der Mensch, HARNSÄURE aus. Der Harnsäuregehalt beim Urin des Dalmis ist um ein vielfaches höher, als bei anderen Hunden. Darum sollte man beachten, wie hoch der Proteingehalt des Futters ist. Bei Nichtbeachtung kann es sonst zu Harsteinen und Harngries kommen. Zu hoher Eiweisgehalt und Proteingehalt kann sich auch auf die Haut und das Fell auswirken.

Vitamin C:
Alle Hunderassen können zum grössten Teil ihr Vitamin C selber im Körper herstellen. DER DALMI KANN DIES NICHT! Er muß seinen Vitaminbedarf über das Futter bekommen.

Gruss
Bine

Dalmi_Artus Offline

Windhund


Beiträge: 123

23.10.2005 20:39
#2 RE: Besondere Eigenschaften der Dalmis Zitat · antworten

Zu dem Thema Harnausscheidung möchte ich folgendes ergänzen:

ALLE Hunde produzieren Harnsäure, aber durch eine Stoffwechseleigenart hat der Dalmatiner einen etwa doppelt so hohen Säuregehalt als andere Hunde.
Der erhöhte Säuregehalt kommt zustande, da Dalmatiner die Harnsäure nur eingeschränkt abbauen und wieder ausscheiden können. Durch den unvollständigen Abbau können sich unter Umständen Harnsteine bzw. Harngrieß bilden.
Die Harnsäure selbst entsteht durch den Abbau von Purinen. Purine sind Bausteine der Nukleinsäure, oder anders ausgedrückt: Bestandteile des Zellkerns und somit in jedem Protein (=Eiweiß) enthalten. Der Gehalt des Purins ist von Protein zu Protein verschieden. Wichtig ist nur: je höher der Purinwert ist umso höher ist die Gefahr der Harnsäure Überproduktion!

Die Ernährung der Dalmatiner sollte also möglichst Purinarm sein. Die Zufütterung von Gemüse ist sehr empfehlenswert, da Gemüsearten, genauso wie z.B. Milchprodukte, Eier und Reis nur einen geringen Puringehalt aufweisen. Frei von Purinen sind nur Zelllose Nahrungsmittel wie Öle, Mineralien, Vitamine etc. Im Gegensatz dazu sind z.B. Fisch, Hefe, Fleisch (v.a. vom Schwein) sehr Purinreich und man sollte bei der Futterzusammenstellung möglichst darauf verzichten.

Dennoch sind Eiweiße wichtig, da bestimmte Strukturproteine (die Keratine) verantwortlich die Beschaffenheit der Fellstruktur sind. Für die Haut ist das Strukturprotein Kollagen zuständig. Nur so nebenbei: das Kollagen ist das am häufigsten vorkommende Protein im Körper (über 50% Anteil).

Das alles bedeutet nichts anderes, als dass man gerade bei Dalmatinern genau auf eine ausgewogene Ernährung achten sollte.

Veränderungen bewegen die Welt - jeder sollte dazu beitragen!

Derrwisch Offline

Junghund

Beiträge: 49

24.10.2005 14:04
#3 RE: Besondere Eigenschaften der Dalmis Zitat · antworten

Ist nur gut das ich einen ganz gewöhnlichen Hund habe.

Dalmi_Artus Offline

Windhund


Beiträge: 123

24.10.2005 20:49
#4 RE: Besondere Eigenschaften der Dalmis Zitat · antworten

Na ja.. jede Hunderasse hat so seine Vor- u. Nachteile und man informiert sich ja vor der Anschaffung darüber. Zumindest sollte man das.
Veränderungen bewegen die Welt - jeder sollte dazu beitragen!

Christine Offline

Moderator


Beiträge: 733

12.03.2006 21:51
#5 RE: Besondere Eigenschaften der Dalmis Zitat · antworten

Wuff Hundemagazin, Ausgabe Oktober 2005, Seite 24 Kynologie Hundezucht Quo vadis, Absatz: Einkreuzung trotz positiver Effekte oft kategorisch abgelehnt:
"So ist zum Beispiel beim Dalmatiner nicht nur Taubheit häufig, infolge einer Anomalie scheidet er wie der Mensch im Urin Harnsäure aus und kann so Uratsteine bekommen. Dieser gesundheitliche Schaden ist offenbar auf einen bestimmten bevorzugten Rüden zurückzuführen und findet sich heute bei jedem Dalmatiner."
Moderator

eMail:Christine@hundetreff-bayreuth.de
http://www.hundetreff-bayreuth.de

Bine Offline

Schreibstubenhund

Beiträge: 249

13.03.2006 18:59
#6 RE: Besondere Eigenschaften der Dalmis Zitat · antworten

Hallo Derrwisch!
Ich möchte einen ausergewöhnlichen Hund haben!
Jeder Dalmi ist in sich ein Unikat. Nicht nur im Wesen sondern auch von der Zeichnung.

Gruss
Bine

Jürgen Offline

Admin


Beiträge: 828

13.03.2006 19:39
#7 RE: Besondere Eigenschaften der Dalmis Zitat · antworten

Ohne der Dalmi-Gemeinde zu nahe treten zu wollen, bin ich doch der Meinung, daß jedes Tier und somit auch jeder Hund (gilt übrigens auch für Menschen) für sich ein Unikat im Wesen und Aussehen ist...............

Gruß
Jürgen
http://www.hundetreff-bayreuth.de
webmaster@hundetreff-bayreuth.de

Dalmi_Artus Offline

Windhund


Beiträge: 123

13.03.2006 20:23
#8 RE: Besondere Eigenschaften der Dalmis Zitat · antworten

Hast schon recht Jürgen
LG, Clemens
Veränderungen bewegen die Welt - jeder sollte dazu beitragen!

 Sprung  
Kornblume-Naturkost
  Christine Schott

Christine Schmidt
Pfarrstraße11
95100 Selb
Tel 09287/70436
Mobil 0172/8572259
Fax 09287/70496
christine@nakuku.de

gratis Counter by GOWEB
Gratis Counter by GOWEB
Der Hund - Infoportal mit Hundeforum
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor