Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum des Hundetreff Bayreuth

Tierrettungsring

tierrettungsring.de

 

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 20 Antworten
und wurde 1.420 mal aufgerufen
 Allgemeine Neuigkeiten
Seiten 1 | 2
Jürgen Offline

Admin


Beiträge: 828

03.09.2006 12:08
#16 RE: adrenalinstoß Zitat · antworten

Mittlerweilen hat mir der Provider des "Hundefeindes" geantwortet. Man wolle die Seite eingehend prüfen...
Nach dem heutigen Hundegang hab ich sie nochmals aufgerufen und siehe da, nun ist sie "under construktion". Scheinbar wurde sie tatsächlich vom Netz genommen...wollen wir mal hoffen, dass sie es auch bleibt.

Gruß Jürgen


http://www.hundetreff-bayreuth.de
webmaster@hundetreff-bayreuth.de

glubschi ( Gast )
Beiträge:

03.09.2006 12:25
#17 RE: adrenalinstoß Zitat · antworten

DAS wäre ja gigantisch!!!
Viele, die ihr ganzes Leben der Liebe widmen, können uns weniger darüber sagen, als ein Kind, das gestern seinen Hund verloren hat. T. Wilder

Jürgen Offline

Admin


Beiträge: 828

03.09.2006 12:29
#18 RE: adrenalinstoß Zitat · antworten

War leider eine Falschmeldung, nun ist sie wieder da...MIST War scheinbar kurzfristig nicht erreichbar.

Wäre wohl ganz gut, wenn sich noch mehr Leute beschweren würden, werde mal die entsprechende Adresse veröffentlichen!

Gruß Jürgen
http://www.hundetreff-bayreuth.de
webmaster@hundetreff-bayreuth.de

Jürgen Offline

Admin


Beiträge: 828

03.09.2006 12:36
#19 RE: adrenalinstoß Zitat · antworten

Hier könnte Ihr euch beschweren:

https://www.strato-mailcenter.com/mailcenter.php?goto=2a

Wäre gut, wenn das ganz viele auch machen würden.

Gruß Jürgen


http://www.hundetreff-bayreuth.de
webmaster@hundetreff-bayreuth.de

Dalmi_Artus Offline

Windhund


Beiträge: 123

03.09.2006 14:24
#20 RE: adrenalinstoß Zitat · antworten

Ich hasse solche Seiten, bei denen man nicht einfach eine e-mail Adresse bekommt, sondern solche seltsamen Kontaktformulare bei denen man im Endeffekt trotzdem nicht dort landet, wo man möchte!

Diese Einstellung: "Solange nichts pornografisches enthalten ist, ists ok" finde ich echt zum
Vor Sexbildchen muss die Jugend geschützt werden, aber Aufhetzung gegen Personengruppen sind ok? Wer diese Seite nicht als gestartete "Anti-Hunde-Kampagne" ansieht, da wüsste ich nicht, was noch eindeutiger dort stehen sollte. Wäre es nicht ernst gemeint würde es wohl irgendwo einen Link, Satz oder was auch immer geben, der darauf hinweist!

Ich bin echt mal gespannt, wie das noch weiter geht.

LG, Clemens
Veränderungen bewegen die Welt - jeder sollte dazu beitragen!

bello Offline

Welpe

Beiträge: 3

01.11.2006 12:22
#21 RE: adrenalinstoß Zitat · antworten

Hallo,

naja, ich Schnarchnase habe den Beitrag jetzt erst gelesen.

Aber ich muß als erstes mal sagen, dass ich es super toll finde,
dass ihr euch so darum bemüht das diese Seite "weg" kommt!!!!!!!!!!!!

Es ist wirklich schade, dass manche Menschen ihren unqualifizierten Schwachsinn auch noch öffentlich darstellen dürfen. Das Ansehen der Hunde (und Hundebesitzer) hat in letzter Zeit durch diverse "Beißattacken"
sowie so genug gelitten und wenn dann noch solche Hetzkampagnen im Internet zu finden sind, dann
brauchen wir uns nicht wundern wenn wir irgendwann mal schief angeschaut werden weil wir Hunde haben.
Genau das ist mir letzten erst passiert:wir wohnen auf dem Land in einer kleinen Wohnsiedlung und ich war mit meinem Hund spazieren. Es sind zwei ältere Damen an mir vorbei gelaufen und ich wurde gefragt ob den "dieser Scheißköter" auch nichts tun würde. Mein Hund saß wohl gemerkt neben mir und hat sich nichtmal für die zwei interessiert.

Eigentlich sollte doch das Motto sein "leben und leben lassen".
LG Tina



Seiten 1 | 2
«« Chat
 Sprung  
Kornblume-Naturkost
  Christine Schott

Christine Schmidt
Pfarrstraße11
95100 Selb
Tel 09287/70436
Mobil 0172/8572259
Fax 09287/70496
christine@nakuku.de

gratis Counter by GOWEB
Gratis Counter by GOWEB
Der Hund - Infoportal mit Hundeforum
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor