Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum des Hundetreff Bayreuth

Tierrettungsring

tierrettungsring.de

 

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 12 Antworten
und wurde 2.292 mal aufgerufen
 Vermittlungen in Not
Jürgen Offline

Admin


Beiträge: 828

08.11.2005 01:11
Nick Zitat · antworten

Nick wurde leider etwas unüberlegt angeschafft, denn seine Vorbesitzer wohnen und arbeiten in einer Schule, wo er durch seine Größe die Kinder erschreckte und mit seinem Bellen den Unterricht störte... Bislang wurde er sowohl in der Wohnung (Haus mit Garten) als auch zeitweise im Zwinger gehalten. Nick hat sowohl einen Welpen- als auch einen Junghundekurs besucht und versteht sich gut mit anderen Hunden. Er kennt und beherrscht laut Angaben seiner Vorbesitzerin die Grundbefehle “Sitz”, “Platz”, “hier” und sogar “Fuß”. Fremden Personen gegenüber verhält er sich freundlich, aufgrund seiner stürmischen Art und seiner Größe sollten Kinder in Nicks neuem Haushalt jedoch schon etwas älter sein. Autofahren kennt Nick natürlich auch.

Gruß Jürgen
http://www.hundetreff-bayreuth.de
webmaster@hundetreff-bayreuth.de

Hanneke Offline

Windhund

Beiträge: 118

07.12.2005 12:23
#2 RE: Nick Zitat · antworten

hallo,
nick ist gestern gestorben.
es sollte in bamberg einen hoden in der bauchhöhle entfernt werden. laut dr. meier von der tierklinik hat er einen schock auf das schmerzmittel erlitten. dieses mittel wird, mit antibioticum, in der narcose und noch vor der op, verabreicht weil das gehirn bereits während der op schmerzen wahrnimmt.
sein verlust tut unheimlich weh. sein zukünftiges neues herrle ist fassungslos und auch tief betroffen.
ich hoffe, dass er am anderen ende der regenbogenbrücke seinen monatenlangen stress vergessen kann. er war der liebste und bravste schäferhund, den ich je gekannt habe. er hat besser verdient..
ich liebe dich, nicki
deine hanneke

Jürgen Offline

Admin


Beiträge: 828

07.12.2005 12:44
#3 RE: Nick Zitat · antworten

Ach Mensch!!!! Das ist doch einfach nur Sch....

Jürgen


http://www.hundetreff-bayreuth.de
webmaster@hundetreff-bayreuth.de

Hanneke Offline

Windhund

Beiträge: 118

07.12.2005 17:35
#4 RE: Nick Zitat · antworten

Silke hatte die großartige idee, nicki die letzte ehre zu erweisen und nicht in bamberg zurück zu lassen. wir werden ihn am freitag zurück nach bayreuth bringen um ihn einäschern zu lassen.
so wie alles im leben, kostet dies auch geld. die frau dr. ruf hat zugestimmt, dass eine spendendose im tierheim aufgestellt wird um für die einäscherung zu sammeln. sobald genug geld da ist (ca. 250 euro) bringen wir nicki dann nach nürnberg wo wir dann von seinem körper endgültig abschied nehmen. seine seele bleibt für immer in unseren herzen.
hanneke

Gast
Beiträge:

07.12.2005 20:08
#5 RE: Nick Zitat · antworten

Hallo.
Ich trauere sehr um NICK. ER war der absolute Traum von einen Hund!!! Ich war am Montag noch 2 std. mit Nick unterwegs. Es tut mir unendlich Leid für Nick , für Hanneke und für mich!
Ich hoffe da wo er jetzt ist , geht es Nick gut.
ER hätte ein langes Leben verdient!!!! Es gibt keinen Zweiten seiner lieben Art

Gruss Lars

Christine Offline

Moderator


Beiträge: 733

07.12.2005 23:41
#6 RE: Nick Zitat · antworten

Das tut mir sehr leid für Nick und für Euch, ich bin in Gedanken bei Euch und traure ebenfalls um ihn.

Moderator

eMail: christine@hundetreff-bayreuth.de
http://www.hundetreff-bayreuth.de

glubschi ( Gast )
Beiträge:

08.12.2005 08:04
#7 RE: Nick Zitat · antworten

hi, achtet nicht aufs versmaß, es ist ein spontan entstandenes gedicht...

NICK

ein schäferhund beliebt bei allen
das hatte uns doch sehr gefallen
2 monate ist er aufgeblüht
für hanni hat sein herz geglüht

zu sehn mit welchen freuden
er lief zu allen leuten
um einfach mal hallo zu sagen
und sich ins leben rauszuwagen

ein neues herrchen war auch da
sein glück somit zum greifen nah
doch währte dieses glück nicht lange
uns wirds im herzen richtig bange
eine einfache operation
beendete sein leben schon

nur 15 monat wurd er alt
wir meinen das war viel zu bald
das leben ist oft ungerecht
aber unsere liebe zu dir, die war echt

dir die letzte ehre zu erweisen
soll unsre liebe dir beweisen
damit du im himmel lächeln kannst
welch gute freunde du hier fandst.

die erinnerung bleibt


euer mittrauerndes glubschi/ silke

alex Offline

Windhund


Beiträge: 129

08.12.2005 13:49
#8 RE: Nick Zitat · antworten

oh-mein gott. das tut mir unendlich leid.
Moderator

Das Böse hat immer eine menschliche Gestalt.
Jüdisches Sprichwort

eMail: alex@hundetreff-bayreuth.de
http://www.hundetreff-bayreuth.de

chrisscott Offline




Beiträge: 225

08.12.2005 20:24
#9 RE: Nick Zitat · antworten

Es tut mir sehr leid.
Karin
Administrator

eMail: chrisscott@hundetreff-bayreuth.de
http://www.hundetreff-bayreuth.de

Dalmi_Artus Offline

Windhund


Beiträge: 123

09.12.2005 17:41
#10 RE: Nick Zitat · antworten

Auch ich bin ganz schön getroffen. Am Mittwoch hat mir Christian (von Paula, einem Langhaarschäferhund) noch von Nick erzählt.. Christian hat mir von Nick und seiner Geschichte erzählt und dass er trotz seines traurigen Schicksals, ein "Spontankauf" gewesen zu sein, ein freundlicher, toller Hund sei.
Es tut mir wirklich sehr leid und wünsche allen direkt Betroffenen einen nicht zu schweren Abschied.

Clemens
Veränderungen bewegen die Welt - jeder sollte dazu beitragen!

Hanneke Offline

Windhund

Beiträge: 118

06.12.2006 15:49
#11 RE: Nick Zitat · antworten
liebster nicki ,
nun ist es schon wieder 1 jahr her, dass du mir (uns) genommen wurdest. in meinen gedanken lebst du aber jeden tag weiter. ich vermisse dich immer noch. ich hoffe, es geht dir gut am anderen ende der regenbogenbrücke. du hast es so verdient....

ich liebe dich

deine hanni

Hanneke Offline

Windhund

Beiträge: 118

06.12.2007 18:30
#12 RE: Nick Zitat · antworten

2 jahre sind es mittlerweile und du bist noch so bei mir. bald wirst du nanook treffen.
machs gut, mein liebster, schönster, bravster nicki!
in liebe, hanneke


Woran sollte man sich von der endlosen Verstellung, Falschheit und Heimtücke der Menschen erholen, wenn die Hunde nicht wären, in deren ehrliches Gesicht man ohne Mißtrauen schauen kann? (Schopenhauer)

Hanneke Offline

Windhund

Beiträge: 118

06.12.2008 20:11
#13 RE: Nick Zitat · antworten

lieve nick,
alhoewel ik nu verder weg woon, ben je nog steeds heel dicht bij me. je was de mooiste en liefste herdershond. dag lieve, heel speciale nicki! ik blijf je missen.
hanneke


Woran sollte man sich von der endlosen Verstellung, Falschheit und Heimtücke der Menschen erholen, wenn die Hunde nicht wären, in deren ehrliches Gesicht man ohne Mißtrauen schauen kann? (Schopenhauer)

 Sprung  
Kornblume-Naturkost
  Christine Schott

Christine Schmidt
Pfarrstraße11
95100 Selb
Tel 09287/70436
Mobil 0172/8572259
Fax 09287/70496
christine@nakuku.de

gratis Counter by GOWEB
Gratis Counter by GOWEB
Der Hund - Infoportal mit Hundeforum
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor