Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum des Hundetreff Bayreuth

Tierrettungsring

tierrettungsring.de

 

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 16 Antworten
und wurde 2.246 mal aufgerufen
 Gesundheit und Erkrankungen
Seiten 1 | 2
Dalmi_Artus Offline

Windhund


Beiträge: 123

27.01.2006 21:26
#16 RE: Mantel für Hunde?? Zitat · antworten

@ Derrwisch: genau meine Meinung

zum Thema selbst:

ich habe Artus jetzt schon länger so einen Mantel gekauft und er hat sich als sehr nützlich erwiesen. Vor allem in der Hundeschule kommt er gut zum Einsatz, da er sich dort nicht nach belieben bewegen und somit warm halten kann.
Des weiteren setze ich den Mantel ein, wenn ich weiß, dass Artus eine gewisse Zeit im Auto bleiben muss und sich eine Mitnahme nicht vermeiden lässt. Wie schnell ein Auto auskühlt weiß jeder, der keine Standheizung hat.
Bei normalen Spaziergängen bleibt er "unbekleidet".

Im Übrigen bin ich überzeugt, das Hunde mit weitaus unsinnigeren Dingen ausgestattet werden als Mäntel, die sie gegen die Kälte schützen. Hätte ich einen Neufundländer, Leonberger, Husky oder einen Hund mit ähnlich dickem und langem Fell, würde ich mir über einen Mantel auch keine Gedanken machen.

Schönen Abend

Veränderungen bewegen die Welt - jeder sollte dazu beitragen!

Bine Offline

Schreibstubenhund

Beiträge: 249

28.01.2006 10:09
#17 RE: Mantel für Hunde?? Zitat · antworten

Hallöchen!
Ich kann Clemens nur zustimmen.
Zur Zeit ist eine Arsch Kälte.Brrrrrrrrr
Habe keine Garage und mein Auto ist dann dementsprechend sehr Kalt. Ayka kann man da nicht zumuten, "nackig" sich ins Auto zu legen.

Grus
Bine und Ayka

Seiten 1 | 2
«« Kastration
 Sprung  
Kornblume-Naturkost
  Christine Schott

Christine Schmidt
Pfarrstraße11
95100 Selb
Tel 09287/70436
Mobil 0172/8572259
Fax 09287/70496
christine@nakuku.de

gratis Counter by GOWEB
Gratis Counter by GOWEB
Der Hund - Infoportal mit Hundeforum
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor