Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum des Hundetreff Bayreuth

Tierrettungsring

tierrettungsring.de

 

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 948 mal aufgerufen
 Vorstellung
Dalmi_Artus Offline

Windhund


Beiträge: 123

17.10.2005 21:21
Mein Fragenkatalog Zitat · antworten
Ich habe mir überlegt, dass es wohl am einfachsten ist, meine Vorstellung im Rahmen eines Fragebogens zu gestalten. So kann jeder individuell entscheiden, was für ihn/sie lesenswert ist


Mein Name: Clemens Müller

Ich wohne: seit 2004 in Bindlach / Ramsenthal und komme ursprünglich aus Coburg

Mein Alter: 22 Jahre

Mein „Beruf“: Student an der Uni in Bayreuth. Ich studiere Literaturwissenschaft und Linguistik im 2. Semester

Mein Familienstand: Ich lebe mit meiner Freundin zusammen

Unser Tierbestand: Neben unserem Dalmatiner Artus haben wir 2 Kater (Baghira und Stitch), 2 mongolische Rennmäuse und einen Königspython (Eyla)

Wieso einen Hund?Ich habe Tiere schon als kleines Kind sehr gerne gehabt und wollte schon vor 15 Jahren immer einen Hund. Leider waren meine Eltern beide berufstätig und wollten keine Tiere im Haus. Ersatzweise habe ich mich dann jahrelang mit Literatur über Hunde beschäftigt. Heute kann ich verstehen, dass man sich ohne elterliche Hilfe im Alter von 7 Jahren nicht eigenverantwortlich um ein Tier, speziell einen Hund kümmern kann. Als kleiner Junge hatte ich nur das realitätsferne Bild der guten alten Lassi im Kopf. Dass mehr zum „Herrchen sein“ gehört als 3-4 mal am Tag mit dem Hund raus zu gehen und es ein langer, mitunter mühsamer Weg zu einem gut sozialisiertem, folgsamen und treuen Begleiter auf vier Pfoten ist, konnte ich später selbst erfahren.

Meine Erfahrung mit Hunden: Vor Artus hatte ich für ca. 3 1/2 Jahre einen zu Beginn 5-jährigen Dalmatiner (Lucky) in Pflege, der sehr ungehorsam, dominant, stur und schlecht sozialisiert war. Für seine Verhalten gibt es zahlreiche Begründungen, die ich hier jetzt nicht alle aufzählen kann und möchte. Da ich leider kein Profi bin, konnte ich sein Fehlverhalten nur ansatzweise und dilatorisch korrigieren. Für meine Verhältnisse kann ich mit unserer Arbeit zufrieden sein. Hätte ich damals Herrn Ruckdeschel schon gekannt, wäre sicher vieles anders gelaufen. Ein Fachmann wie er kann doch ganz anders auf so einen „Problemfall“ einwirken. Seit meinem Umzug nach Bindlach lebt Lucky wieder bei seinem Besitzer.

Artus: Er ist mein erster eigener Hund. Wir haben ihn am 1.Juli diesen Jahres im Alter von 2 Monaten von unserem Züchter aus Hollfeld geholt. Obwohl ich mit Lucky einen „komplizierten“ Dalmatiner hatte, sollte es dennoch ein Dalmi sein. Ich mag das Wesen dieser Rasse und das charakteristische Aussehen. Da ich gerne Fahrrad fahre passt es auch sehr gut. Bisher haben wir den Welpenkurs bei Herrn Ruckdeschel besucht und mache nun mit Junghundekurs weiter. Demnächst wollen wir zusätzlich mit Rettungshundetraining beginnen.

Epilog: Ich hoffe ihr könnt euch nun mit den Informationen ein kleines Bild von uns machen. Zum richtigen Kennen lernen ist es zwar viel zu wenig, aber wer das gelesene so interessant fand, dass er mehr über uns erfahren möchte, der kann mir eine E-Mail schreiben, oder einfach ein Treffen in den Mainauen ausmachen.


Ich freue mich auf eure Kommentare

Bis bald,
Clemens mit Artus


Veränderungen bewegen die Welt - jeder sollte dazu beitragen!

chrisscott Offline




Beiträge: 225

18.10.2005 16:42
#2 RE: Mein Fragenkatalog Zitat · antworten

Hallo Clemens,
herzlich Willkommen und viel Spass im Forum.
Gruß, Karin
Administrator

eMail: chrisscott@hundetreff-bayreuth.de
http://www.hundetreff-bayreuth.de

Jürgen Offline

Admin


Beiträge: 828

18.10.2005 20:07
#3 RE: Mein Fragenkatalog Zitat · antworten

Na, dass ist doch endlich mal eine richtige Vorstellung!

Viel Spass im Forum!

Gruß Jürgen
http://www.hundetreff-bayreuth.de
webmaster@hundetreff-bayreuth.de

Christine Offline

Moderator


Beiträge: 733

19.10.2005 08:48
#4 RE: Mein Fragenkatalog Zitat · antworten

Hallo, na dann komm doch mal am Sonntag um 10 Uhr mit in die Mainauen und lauf mit uns allen mit, das ist immer sehr schön und Ihr trefft auf alle Fälle noch eine Dalmatinerhündin Ayka von Sabine.
Freuen uns schon auf Euch, bes. nach dieser Vorstellung.
V G
Christine
Moderator

eMail: christine@hundetreff-bayreuth.de
http://www.hundetreff-bayreuth.de

«« Christine
Nada Maria »»
 Sprung  
Kornblume-Naturkost
  Christine Schott

Christine Schmidt
Pfarrstraße11
95100 Selb
Tel 09287/70436
Mobil 0172/8572259
Fax 09287/70496
christine@nakuku.de

gratis Counter by GOWEB
Gratis Counter by GOWEB
Der Hund - Infoportal mit Hundeforum
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor