Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum des Hundetreff Bayreuth

Tierrettungsring

tierrettungsring.de

 

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 1.184 mal aufgerufen
 Wissenswertes über Hunde
Bine Offline

Schreibstubenhund

Beiträge: 249

13.09.2005 20:53
Calming Signals Zitat · antworten

Hallochen!
Wir alle wissen es: In menschlichen Beziehungen hängt die Hälfte aller erfolgreicher Kommunikation von unserem Willen ab, zuzuhören, was das Gegenüber zu sagen hat. Bei unseren Hunden jedoch tun wir uns eher schwer damit und betreiben häufig eine Einweg-Kommunikation:

Wir teilen dem Hund etwas mit, und er soll lernen, das zu verstehen und angemessen darauf zu reagieren. Wir sprechen ZU unserem Hund und nicht MIT ihm.

Dabei haben uns unsere Vierbeiner viel zu sagen und teilen uns fortwährend mit, wie sie sich fühlen. Sie verfügen über ein umfangreiches Kommunikations-Repertoire, mit dem sie zu Artgenossen und Menschen gleichermaßen "sprechen". Davon zu wissen und die Hundesprache zu verstehen, bringt ganz neue Qualitäten für unser Zusammenleben mit sich. Insbesondere das Wissen um die sogenannten "Beschwichtigungssignale" eröffnet ganze Tore zur Hundewelt.
Was sind Beschwichtigungssignale?


Die Beschwichtigungssignale, auch Calming-Signals genannt, sind Signale unserer Hunde die dazu dienen Spannungen abzubauen. Unsere Hunde wenden regelmäßig diese konfliktlösende Signale an. Durch diese Signale erfährt man auch die Gefühlsregungen des Hundes. Unsere Hunde senden immer dann solche Signale aus, wenn sie etwas beunruhigt und sie Konflikte entschärfen wollen, sowohl um sich selbst, als auch den Gegenüber zu besänftigen.

Diese Signale werden im Umgang mit den Artgenossen genauso angewandt, wie im Umgang mit uns Menschen, nur wir Menschen antworten nicht darauf, so wie der Artgenosse. Diese einseitige Kommunikation führt zu Missverständnissen zwischen Mensch und Hund. Wir müssen nun lernen diese Signale zu beachten und zu beantworten um das Zusammenleben mit unseren Hunden zu verbessern.

Dieses Thema finden Sie sehr schön aufgearbeitet bei "Spass-Mit-Hund.de"
Ebenfalls gibt es bei Bordermix.de eine gute Übersicht zu den Calming-Signals.

Quelle: Internet

(Bin gerade dabei das Buch über "Calming Signals" zu lesen. Siehe Rubrik "Buchtipp". Sehr gut und ich werde es auf jeden Fall anwenden)
Gruss
Bine

Christine Offline

Moderator


Beiträge: 733

19.10.2005 21:17
#2 RE: Calming Signals Zitat · antworten

Hallo,
ich fahre Ende des Monats zum Calming-Signals Seminar mit Turid Rugaas und werde dann gleich berichten.
Jürgen fährt auch mit und wird mein Chauffeur und Hundesitter und wird dann abends von mir gnadenlos zugetextet. Das wird sozusagen eine Dienstreise fürs Forum..........
Ich freu mich ganz toll auf dieses Seminar.............
Christine
Moderator

eMail: christine@hundetreff-bayreuth.de
http://www.hundetreff-bayreuth.de

Jürgen Offline

Admin


Beiträge: 828

19.10.2005 21:34
#3 RE: Calming Signals Zitat · antworten

Gratuliere Christine!

Du hast soeben den 1000ten Beitrag verfasst!

Gruß Jürgen
http://www.hundetreff-bayreuth.de
webmaster@hundetreff-bayreuth.de

Derrwisch Offline

Junghund

Beiträge: 49

23.10.2005 18:29
#4 RE: Calming Signals Zitat · antworten

@Bine
Na dann viel erfolg beim Lesen des Hundes.


hun2dal Offline

Welpe


Beiträge: 10

30.01.2007 11:02
#5 RE: Calming Signals Zitat · antworten
Hallo,

habe ich den Bericht vom Seminar verpasst?
Ich hatte CS von Clarissa von Reinhardt und Mirjam Cordt im Seminaren vermittelt bekommen ... aber von der "Erfinderin" selbst ist bestimmt schon was besonders spannendes gewesen ;o)
Liebe Grüße
Astrid
http://freenet-homepage.de/hairless/
http://www.hunderunderdg.de/

Christine Offline

Moderator


Beiträge: 733

30.01.2007 13:51
#6 RE: Calming Signals Zitat · antworten

sorry, du hast recht, ich habe es zwar brühwarm und ganz begeistert auf der hundewiese erzählt, aber nichts hier geschrieben..... tut mir sehr leid.
ja die frau live zu erleben ist schon was sehr schönes. ich bin immer wieder ganz begeistert........
vom nächsten seminar schreib ich hier wieder was rein. das muß ich dann wohl gleich danach tun, wenn noch alles ganz frisch ist.
vlg
christine
Moderator

eMail:christine@hundetreff-bayreuth.de
http://www.nakuku.de/index2.php

 Sprung  
Kornblume-Naturkost
  Christine Schott

Christine Schmidt
Pfarrstraße11
95100 Selb
Tel 09287/70436
Mobil 0172/8572259
Fax 09287/70496
christine@nakuku.de

gratis Counter by GOWEB
Gratis Counter by GOWEB
Der Hund - Infoportal mit Hundeforum
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor