Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum des Hundetreff Bayreuth

Tierrettungsring

tierrettungsring.de

 

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 895 mal aufgerufen
 Gesundheit und Erkrankungen
Bine Offline

Schreibstubenhund

Beiträge: 249

30.08.2005 22:14
Aloe Vera für Tiere Zitat · antworten

Die Lösung für ernährungsbedingte Probleme heißt Aloe Vera.
Während der Mensch die heilenden, nährenden und pflegenden Eigenschaften der Pflanze bereits seit mehreren Jahrtausenden für sich zu nutzen weiß, wird ihrer gesundheitsfördernden Wirkung auf Tiere erst seit etwa 200 Jahren vermehrt Beachtung geschenkt.
Aloe Vera Gel ist das innere Gel der Aloe Vera Pflanze. Es enthält 400 verschiedene Mineralstoffe, Spurenelemente, Vitamine, Acemanan und andere.
Durch seine Zusammensetzung hat es sich als hervorragende Nahrungsergänzung bei Infektionen, Allergien, Hauterkrankungen, Erkrankungen der Atemwege und des Darmes erwiesen.
Es wird aber auch einfach zur Steigerung der Vitalität gerne dem Futter beigegeben und wird von fast allen Hunden, Pferden und sogar Katzen gerne genommen.
Gruss
Bine

 Sprung  
Kornblume-Naturkost
  Christine Schott

Christine Schmidt
Pfarrstraße11
95100 Selb
Tel 09287/70436
Mobil 0172/8572259
Fax 09287/70496
christine@nakuku.de

gratis Counter by GOWEB
Gratis Counter by GOWEB
Der Hund - Infoportal mit Hundeforum
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor